Einstellungen für die Wortergänzung in Textdokumenten

Wenn Sie möchten, dass LibreOffice Ihre oft verwendeten Wörter automatisch ergänzt, können Sie zusätzliche Einstellungen vornehmen, um dieses Verhalten zu verfeinern. Sie können bei Bedarf die aktuelle Liste der gesammelten Wörter speichern, sodass diese bei der nächste Sitzung weiterverwendet werden kann.

Um die Wortergänzung einzustellen, gehen Sie über Extras – AutoKorrektur-Optionen... – Register: Wortergänzung und wählen eine aus den folgenden Optionen:

Einfügen eines zusätzlichen Leerzeichens

Wählen Sie Leerzeichen hinzufügen.

Notizsymbol

Das Leerzeichen wird eingefügt, nachdem Sie das erste Zeichen des nächsten Wortes nach dem ergänzten Wort eingeben. Das Leerzeichen wird unterdrückt, wenn das nächste Zeichen ein Begrenzungszeichen ist, wie beispielsweise eine Punkt oder eine Zeilenschaltung.


So legen Sie die Taste für Annehmen fest

Wählen Sie im Listenfeld Annehmen mit die Taste aus, mit der ein vorgeschlagenes Wort übernommen werden soll.

So legen Sie die Mindestanzahl von Zeichen fest

Im Feld Min. Wortlänge legen Sie fest, wie lang ein Wort mindestens sein muss, damit es in die Wortliste aufgenommen wird.

Festlegen des Geltungsbereichs gesammelter Wörter

Deaktivieren Sie die Option Gesammelte Wörter beim Schließen eines Dokumentes entfernen.

Die Liste ist jetzt auch gültig, wenn Sie andere Dokumente öffnen. Wenn Sie das letzte LibreOffice Dokument schließen, wird die Wortliste gelöscht.

Wenn Sie das Markierfeld aktivieren, ist die Liste nur solange gültig wie das aktuelle Dokument geöffnet ist.

Wenn die betreffende Wortliste über die Dauer der aktuellen LibreOffice-Sitzung hinaus verfügbar sein soll, müssen Sie diese wie im folgenden Abschnitt beschrieben als Dokument speichern.

So verwenden Sie die Wortliste für künftige Sitzungen

Notizsymbol

Wenn die automatische Rechtschreibprüfung aktiviert ist, werden nur von der Rechtschreibprüfung erkannte Wörter gesammelt.


Benutzen Sie die Wortliste, um immer mit einer bestimmten Menge technischer Begriffe für die Wortergänzungsfunktion zu beginnen.

  1. Öffnen Sie das Textdokument, das die für die Wortergänzung verwendeten Begriffe enthält.

    Die Funktion Wortergänzung sammelt die Wörter.

  2. Wählen Sie alle oder einige Wörter aus der Liste aus.

  3. Benutzen Sie +C um alle ausgewählten Wörter in die Zwischenablage zu kopieren. Fügen Sie sie in ein neues Dokument ein und speichern es, um eine Referenzliste der gesammelten Wörter zu erhalten.

    Später können Sie die Referenzliste öffnen und automatisch Wörter sammeln, damit die Wörtergänzung mit einer definierten Wortmenge startet.

Bitte unterstützen Sie uns!