Erstellen und Anwenden von Seitenvorlagen

LibreOffice verwendet Seitenvorlagen, um das Layout einer Seite festzulegen. Dazu gehören Ausrichtung, Hintergrund, RĂ€nder, Kopf-/Fußzeilen und Textspalten der Seite. Um das Layout einer bestimmten Seite in einem Dokument zu Ă€ndern, mĂŒssen Sie eine benutzerdefinierte Seitenvorlage erstellen und auf die Seite anwenden.

So definieren Sie eine neue Seitenvorlage:

  1. Choose View - Styles.

  2. WĂ€hlen Sie in der oberen Liste die Option Seitenvorlagen.

  3. Klicken Sie auf Neu.

  4. Geben Sie auf dem Register Verwalten einen Namen in das Feld Name ein.

  5. FĂŒhren Sie einen der folgenden Schritte durch:

  1. Legen Sie mit den Dialogregistern die Layoutoptionen fĂŒr die Seitenvorlage fest und klicken Sie auf OK.

So wenden Sie eine Seitenvorlage an:

  1. Klicken Sie in die Seite, auf die Sie die Seitenvorlage anwenden möchten.

  2. Choose View - Styles, and then click the Page Style icon.

  3. Doppelklicken Sie auf einen Namen in der Liste.

So wenden Sie eine Seitenvorlage auf eine neue Seite an:

  1. Klicken Sie in Ihrem Dokument an die Stelle, an der die neue Seite anfangen soll.

  2. Choose Insert - More Breaks - Manual Break.

  3. WĂ€hlen Sie Seitenumbruch.

  4. In the Page Style box, select the page style that you want to apply to the page that follows the manual break.

  5. Klicken Sie auf OK.

Seitenvorlagen aus Auswahl

Seitenzahlen

EinfĂŒgen von Kapitelnamen und -nummern in Kopf-/Fußzeilen

Informationen zu Kopf- und Fußzeilen

Formatierung von Kopf- und Fußzeilen

Creating and Changing Default and Custom Templates

Ändern der Seitenausrichtung

Ändern des Seitenhintergrunds

Bitte unterstĂŒtzen Sie uns!