Erstellen eines Serienbriefs

Zum Erstellen eines Serienbriefs ben√∂tigen Sie eine Briefvorlage mit Platzhaltern f√ľr die wechselnden Daten und eine Datenquelle. Der Serienbrief wird in drei Schritten erstellt:

Notizsymbol

Bei einem Dokument im HTML-Format werden eingebettete oder verlinkte Bilder nicht mit der E-Mail versendet.


Der Serienbrief-Assistent hilft Ihnen beim Erstellen von Serienbriefen.

So erstellen Sie einen Serienbrief

  1. Wählen Sie Extras - Serienbrief-Assistent.

    Der Dialog "Serienbrief-Assistent" wird angezeigt. Im Folgenden finden Sie ein Beispiel f√ľr eine der zahlreichen M√∂glichkeiten zum Navigieren der Seiten des Assistenten:

  2. Wählen Sie Vorlage verwenden und klicken Sie auf die Schaltfläche Durchsuchen.

    Sie sehen den Dialog Neu.

  3. Wählen Sie aus der linken Liste Geschäftliche Korrespondenz und dann aus der rechten Liste "Modern" business letter. Klicken Sie auf OK, um den Dialog Vorlagen zu schließen, und dann im Assistenten auf Weiter.

  4. Markieren Sie Brief und klicken Sie auf Weiter.

  5. Im n√§chsten Schritt des Assistenten klicken Sie auf die Schaltfl√§che Adressenliste ausw√§hlen..., um zu √ľberpr√ľfen, ob Sie die richtige Adressenliste verwenden. Um einen Adressblock zu nutzen, w√§hlen Sie einen Adressblock-Typ aus, markieren Sie bei Bedarf die Datenfelder und klicken Sie auf Weiter.

  6. Als n√§chstes folgt der Schritt Briefanrede erstellen. Deaktivieren Sie das Kontrollk√§stchen Personalisierte Briefanrede einf√ľgen. W√§hlen Sie unter Allgemeine Briefanrede die Briefanrede aus, die am Anfang aller Briefe stehen soll.

  7. Um Seriendruckfelder in einem Dokument zu platzieren, w√§hlen Sie die korrespondierende Spalte in Ihrer Addressdatenquelle aus und f√ľgen die Kopfzeile der Spalte per "drag and drop" an dder gew√ľnschte Stelle des Dokumentes ein. W√§hlen Sie dabei die gesamte Spalte aus.

  8. Klicken Sie auf Weiter und abschließend Fertigstellen, um den Seriendruck zu starten.

√úber Feldbefehle

Adressbuch anmelden

Datenquellen-√úbersicht

Bitte unterst√ľtzen Sie uns!