Automatische Rechtschreibprüfung

Sie können einstellen, dass LibreOffice Ihre Eingaben beim Tippen automatisch auf Rechtschreibfehler überprüft und Wörter, die möglicherweise falsch geschrieben sind, mit einer roten Wellenlinie unterstreicht.

So aktivieren Sie die automatische Rechtschreibprüfung während der Eingabe

  1. Wählen Sie Extras - Automatische Rechtschreibprüfung.

  2. Rechtsklicken Sie auf ein Wort, das mit einer roten Wellenlinie unterstrichen ist, und wählen Sie einen Verbesserungsvorschlag aus der Liste oder dem Untermenü AutoKorrektur.

Wenn Sie ein Wort aus dem Untermenü AutoKorrektur auswählen, wird das unterstrichene und das zu ersetzende Wort automatisch zur Autokorrektur-Liste für die aktuell eingestellte Sprache hinzugefügt. Um die AutoKorrektur Liste anzusehen, wählen Sie Extras - AutoKorrektur - AutoKorrektur-Optionen... und klicken dann auf das Register Ersetzungen.

Sie können das unterstrichene Wort auch in Ihr Benutzerwörterbuch aufnehmen, indem Sie Aufnehmen wählen.

Wörter von der Rechtschreibprüfung ausschließen

  1. Wählen Sie die auszuschließenden Wörter aus.

  2. Klicken Sie auf das Sprach-Steuerelement in der Statuszeile, um ein Menü zu öffnen.

  3. Wählen Sie "Keine (Rechtschreibung nicht prüfen)".

Benutzerwörterbücher anlegen

Hinzufügen von Ausnahmen zur AutoKorrektur-Liste

Manuelle Rechtschreibprüfung

Bitte unterstützen Sie uns!