Fußnoteneinstellungen

Legt die Formatierung für Fußnoten fest.

So greifen Sie auf diesen Befehl zu:

Wählen Sie Extras – Fuß-/Endnoten… – Register: Fußnoten.


note

Um zusätzliche Optionen für Fußnoten festzulegen, wählen Sie Format – Seitenvorlage… und das Register Fußnote.


Automatische Nummerierung

Nummerierung

Wählen Sie das Nummerierungsschema aus, das Sie verwenden möchten.

Markierung

Beschreibung

1, 2, 3

Arabische Ziffern

A, B, C

Großbuchstaben

a, b, c

Kleinbuchstaben

I, II, III

Große römische Ziffern

i, ii, iii

Kleine römische Ziffern

A,… AA,… AAA,…

Alphabetische Nummerierung mit Großbuchstaben. Nach den ersten 26 Einträgen beginnt die Nummerierung bei "AA" neu.

a,… aa,… aaa,…

Alphabetische Nummerierung mit Kleinbuchstaben. Nach den ersten 26 Einträgen beginnt die Nummerierung bei "aa" neu.


Zählung

Wählen Sie die Nummerierungsoptionen für die Fußnoten.

Option

Bedeutung

Pro Seite

Beginnt die Fußnotennummerierung mit jeder Seite neu. Diese Option ist nur verfügbar, wenn im Bereich Position das Markierfeld Seitenende aktiviert ist.

Pro Kapitel

Beginnt die Fußnotennummerierung mit jedem Kapitel neu.

Pro Dokument

Nummeriert die Fußnoten im Dokument sequenziell.


Davor

Geben Sie den Text ein, der im Fußnotentext vor der Fußnotennummer erscheinen soll. Wenn Sie beispielsweise hier "Zu " eingeben, wird "Zu 1" angezeigt.

Dahinter

Geben Sie den Text ein, der im Fußnotentext hinter der Fußnotennummer erscheinen soll. Wenn Sie beispielsweise hier ")" eingeben, wird "1)" angezeigt.

tip

Die Fußnoten-Zahlen sind standardmäßig im Fußnotenbereich links angeordnet. Für eine Rechtsausrichtung muss die Absatzvorlage Fußnote bearbeitet werden. Drücken Sie , um den Dialog Formatvorlagen zu öffnen, und wählen Sie Fußnote aus der Liste der Absatzvorlagen aus. Öffnen Sie das Kontextmenü mit einem Rechtsklick und wählen Sie Ändern… – Register: Einzüge und Abstände und setzen Sie die Einzüge "Vor Text", "Hinter Text" und "Erste Zeile" auf "0". Im Register Tabulatoren erstellen Sie einen Tabulator "Rechts" bei "12 pt" und einen Tabulator "Links" bei "14 pt". Dann geben Sie im Dialog Fuß-/Endnoteneinstellungen \t für Vor und Hinter ein.


Beginn bei

Geben Sie die Nummer für die erste Fußnote im Dokument ein. Diese Option ist nur verfügbar, wenn Sie im Feld Zählung die Option "Pro Dokument" ausgewählt haben.

Position

Seitenende

Zeigt Fußnoten am unteren Seitenrand an.

Dokumentende

Zeigt Fußnoten am Ende des Dokuments als Endnoten an.

Vorlagen

Um ein einheitliches Erscheinungsbild der Fußnoten in Ihrem Dokument zu gewährleisten, weisen Sie dem Fußnotentext eine Absatzvorlage und der Fußnotenankernummer und der Nummer im Fußnotenbereich eine Zeichenvorlage zu.

Absatz

Wählen Sie die Absatzvorlage für den Fußnotentext. Nur Vorlagen für Sonderbereiche können ausgewählt werden.

Seite

Wählen Sie die für Fußnoten zu verwendende Seitenvorlage aus.

Notizsymbol

Diese Option ist nur verfügbar, wenn im Bereich Position das Markierfeld Dokumentende aktiviert ist.


Textbereich

Wählen Sie die für Fußnotenanker im Textbereich Ihres Dokuments zu verwendende Zeichenvorlage aus.

Fußnotenbereich

Wählen Sie die für Fußnotennummern im Fußnotenbereich zu verwendende Zeichenvorlage aus.

Hinweistext mehrseitige Fußnoten

Am Fußnotenende

Geben Sie den Text ein, der erscheinen soll, wenn die Fußnoten auf der nächsten Seite fortgesetzt werden, beispielsweise "Weiter auf Seite ". LibreOffice Writer fügt automatisch die Nummer der nächsten Seite ein.

Auf Folgeseite

Geben Sie den Text ein, der auf der Seite erscheinen soll, auf der die Fußnoten fortgesetzt werden, beispielsweise "Fortsetzung von Seite ". LibreOffice Writer fügt automatisch die Nummer der vorhergehenden Seite ein.

Bitte unterstützen Sie uns!