Kapitelnummerierung

Legt das Nummerierungsschema und das Gliederungsformat fĂĽr die Kapitelnummerierung im aktuellen Dokument fest.

So greifen Sie auf diesen Befehl zu:

Wählen Sie Extras – Kapitelnummerierung…


Die Kapitelnummerierung wird durch Zuweisen von Absatzvorlagen zu Gliederungsebenen und eines Nummerierungsschemas für jede Gliederungsebene erreicht. Standardmäßig sind die Absatzvorlagen "Überschrift" (1-10) den entsprechenden Gliederungsebenen (1-10) zugeordnet. Über den Dialog können Sie einer Gliederungsebene eine andere Absatzvorlage zuweisen.

tip

Wenn Sie nummerierte Überschriften möchten, wählen Sie Extras – Kapitelnummerierung… Dieser Befehl öffnet einen Dialog, in dem Sie Nummerierungsschemata den Absatzvorlagen, die als Überschriften verwendet werden, zuweisen können. Verwenden Sie nicht das Symbol Geordnete Liste umschalten in der Symbolleiste Formatierungen oder den Dialog Format – Aufzählungszeichen und Nummerierung…


Nummerierung

Auf diesem Register wird das Zahlenformat und die Hierarchie fĂĽr die Kapitelnummerierung im aktuellen Dokument definiert.

Position

Legt Einzugs-, Abstands- und Ausrichtungsoptionen für Nummerierungssymbole wie Zahlen oder Aufzählungszeichen für geordnete und ungeordnete Listen fest.

Laden/Speichern

Speichert oder lädt ein Kapitelnummerierungsformat. Ein gespeichertes Kapitelnummerierungsformat steht zum Laden in andere Textdokumente zur Verfügung.

note

Die Schaltfläche Laden/Speichern ist nur für die Kapitelnummerierung verfügbar. Verwenden Sie Listenvorlagen, um die Formatierung für geordnete oder unsortierte Listen zu speichern.


Unbenannt 1 - 9

Wählen Sie ein vordefiniertes Nummerierungsformat. Speichern Sie Ihre eigenen vordefinierten Nummerierungsformate mit Speichern als….

Speichern als

Öffnet einen Dialog, in dem Sie die aktuellen Nummerierungs- und Positionseinstellungen für alle Ebenen speichern können. Gespeicherte Einstellungen können in andere Dokumente geladen werden.

ZurĂĽcksetzen

Setzt Ă„nderungen des aktuellen Registers auf jene zurĂĽck, die beim Ă–ffnen des Dialogs vorlagen.

Bitte unterstĂĽtzen Sie uns!