Listenvorlage

Hier können Sie eine Listenvorlage erstellen. Die Listenvorlagen werden in der Seitenleiste im Bereich Formatvorlagen verwaltet.

So greifen Sie auf diesen Befehl zu:

Wählen Sie Ansicht – Formatvorlagen () – öffnen Sie das Kontextmenü eines Eintrags und wählen Sie Ändern…/Neu… (für Listenvorlagen).


Wenn eine Listenvorlage erstellt wird, wird der Formatvorlage ein Name zugewiesen. Die Listenvorlage kann auf Absätze angewendet oder einer Absatzvorlage im Bereich „Listenvorlage anwenden“ des Registers: Gliederung & Liste zugewiesen werden.

Geordnete Listen und ungeordnete Listen, welche über den Dialog Aufzählungszeichen und Nummerierung oder mit den Symbolen Geordnete Liste umschalten beziehungsweise Ungeordnete Liste umschalten auf der Symbolleiste Formatierungen erstellt wurden, verwenden Direkte Formatierung. Es handelt sich nicht um Listenvorlagen.

Verwalten

Legen Sie die Optionen für die ausgewählte Formatvorlage fest.

Ungeordnet

Zeigt verschiedene Arten von Aufzählungszeichen an, die Sie auf eine Liste anwenden können.

Geordnet

Zeigt verschiedene Nummerierungsschemata an, die Sie anwenden können.

Gliederung

Zeigt die verschiedenen Formate an, die Sie auf eine hierarchische Liste anwenden können. LibreOffice unterstützt bis zu neun Gliederungsebenen in einer Listenhierarchie.

Bild

Zeigt die verschiedenen Grafiken an, die Sie als Aufzählungszeichen in einer ungeordneten Liste verwenden können.

Position

Legt Einzugs-, Abstands- und Ausrichtungsoptionen für Nummerierungssymbole wie Zahlen oder Aufzählungszeichen für geordnete und ungeordnete Listen fest.

Anpassen

Legt die Formatierungsoptionen für geordnete oder ungeordnete Listen fest. Wenn Sie möchten, können Sie die Formatierung auf einzelne Ebenen in der Listenhierarchie anwenden.

ZurĂĽcksetzen

Setzt geänderte Werte in dem aktuellen Register wieder auf die Werte zurück, die beim Öffnen des Dialogs vorhanden waren. Wenn Anwenden vor dem Schließen des Dialogs angeklickt wurde, werden diese auf die Werte nach dem letzten Klick auf Anwenden zurückgesetzt.

Anwenden

Übernimmt alle Änderungen ohne den Dialog zu schließen. Kann nicht mit Zurücksetzen rückgängig gemacht werden.

OK

Speichert alle Ă„nderungen und schlieĂźt den Dialog.

Abbrechen

SchlieĂźt den Dialog und verwirft alle Ă„nderungen in allen Registern. Wenn zuvor Anwenden angeklickt wurde, werden nur die Ă„nderungen seit dem letzten Klick auf Anwenden verworfen.

Bitte unterstĂĽtzen Sie uns!