Umlauf

WÀhlen Sie die Art und Weise, wie der Text um ein Objekt laufen soll. Sie können auch den Abstand zwischen Text und Objekt festlegen.

So greifen Sie auf diesen Befehl zu:

WĂ€hlen Sie Format - Bild - Eigenschaften... - Register: Umlauf.

WĂ€hlen Sie Format - Rahmen und OLE-Objekt - Eigenschaften... - Register: Umlauf.

WĂ€hlen Sie EinfĂŒgen - Rahmen - Rahmen... - Register: Spalten.

WĂ€hlen Sie Format - Umlauf - Umlauf bearbeiten... - Register: Umlauf.


Tippsymbol

Um Text um eine Tabelle laufen zu lassen, setzen Sie die Tabelle in einen Rahmen und lassen dann den Text um den Rahmen laufen.


Einstellungen

Kein

Platziert das Objekt in einer eigenen Zeile im Dokument. Der Text im Dokument erscheint ĂŒber und unter dem Objekt, nicht jedoch zu seinen Seiten.

Symbol

Kein

Vor

LĂ€sst den Text die linke Seite des Objekts umlaufen, wenn genĂŒgend Platz vorhanden ist.

Symbol

Vor

Hinter

LĂ€sst den Text die rechte Seite des Objekts umlaufen, wenn genĂŒgend Platz vorhanden ist.

Symbol

Hinter

Parallel

LĂ€sst den Text auf allen vier Seiten um den Grenzrahmen des Objekts laufen.

Symbol

Parallel

Durchlauf

Stellt das Objekt vor den Text.

Symbol

Durchlauf

Optimal

FĂŒhrt den Textumlauf automatisch links, rechts oder auf allen vier Seiten des Objekt-Grenzrahmens durch. Falls der Abstand zwischen Objekt und Seitenrand weniger als 2 cm betrĂ€gt, findet kein Textumlauf statt.

Symbol

Optimal

ZusÀtze

Legen Sie die Optionen fĂŒr den Textumlauf fest.

Erster Absatz

FĂ€ngt einen neuen Absatz unter dem Objekt an, wenn Sie die Eingabetaste drĂŒcken. Der Abstand zwischen den AbsĂ€tzen richtet sich nach der GrĂ¶ĂŸe des Objekts.

Im Hintergrund

Legt das markierte Objekt in den Hintergrund. Diese Option ist nur bei Auswahl der Umlaufart Durchlauf verfĂŒgbar.

Kontur

LĂ€sst den Text um die Objektform laufen. Diese Option ist fĂŒr die Umlaufart Durchlauf wie auch fĂŒr Rahmen nicht verfĂŒgbar. Um die Kontur eines Objekts zu Ă€ndern, wĂ€hlen Sie das Objekt aus und wĂ€hlen dann Format - Umlauf - Kontur bearbeiten.

Nur außen

LĂ€sst den Text nur um die Objektkonturen, nicht jedoch in offene Bereichen innerhalb der Objektform laufen. Diese Option ist nicht fĂŒr Rahmen verfĂŒgbar.

Überlappung zulassen

Legt fest, ob ein Objekt ein anderes Objekt ĂŒberlappen darf. Diese Option hat keinen Einfluss auf Durchlauf, welche immer ĂŒberlappen dĂŒrfen.

AbstÀnde

Legen Sie den Abstand fest, der zwischen dem ausgewÀhlten Objekt und dem Text gelassen werden soll.

Links

Geben Sie den Abstand ein, den Sie zwischen dem linken Objektrand und dem Text lassen möchten.

Rechts

Geben Sie den Abstand ein, den Sie zwischen dem rechten Objektrand und dem Text lassen möchten.

Oben

Geben Sie den Abstand ein, den Sie zwischen dem oberen Objektrand und dem Text lassen möchten.

Unten

Geben Sie den Abstand ein, den Sie zwischen dem unteren Objektrand und dem Text lassen möchten.

Bitte unterstĂŒtzen Sie uns!