Variablen

Mit Feldbefehlen aus dem Register Variablen k├Ânnen Sie Ihrem Dokument dynamische Inhalte hinzuf├╝gen. Sie k├Ânnen beispielsweise eine Variable verwenden, um die Seitennummerierung zur├╝ckzusetzen.

So greifen Sie auf diesen Befehl zu:

W├Ąhlen Sie Einf├╝gen - Feldbefehl - Weitere Feldbefehle... - Register: Variablen


Typ

Listet die verf├╝gbaren Feldtypen auf. Um Ihrem Dokument ein Feld hinzuzuf├╝gen, klicken Sie zun├Ąchst auf den gew├╝nschten Feldtyp. Klicken Sie dann auf ein Feld in der Liste Auswahl und schlie├člich auf Einf├╝gen. Folgende Feldbefehle sind verf├╝gbar:

Typ

Beschreibung

Variable setzen

Defines a variable and its value. You can change the value of a variable by clicking in front of the variable field, and then choosing Edit - Field.

Variable anzeigen

F├╝gt den aktuellen Wert der Variablen, auf die Sie in die Liste Auswahl klicken, ein.

DDE-Feld

F├╝gt eine DDE-Verkn├╝pfung in das Dokument ein, die Sie ├╝ber den zugewiesenen Namen beliebig oft aktualisieren k├Ânnen.

Formel einf├╝gen

F├╝gt eine konstante Zahl oder das Ergebnis einer Formel ein.

Eingabefeld

F├╝gt einen neuen Wert f├╝r eine Variable oder ein Benutzerfeld ein.

Der Wert einer Variable in einem Eingabefeld gilt erst ab der Stelle im Dokument, an der das Feld eingef├╝gt ist. Um den Variablenwert sp├Ąter im Dokument zu ├Ąndern, f├╝gen Sie ein weiteres Eingabefeld mit demselben Namen, jedoch einem anderen Wert ein. Werte von Benutzerfeldern werden jedoch global ge├Ąndert.

Die Variablen werden im Feld Auswahl angezeigt. Wenn Sie auf die Schaltfl├Ąche Einf├╝gen klicken, wird der Dialog Felder ├╝berpr├╝fen angezeigt, wo Sie den neuen Wert oder zus├Ątzlichen Text als Bemerkung eingeben k├Ânnen.

Nummernkreis

F├╝gt eine automatische Nummerierung f├╝r Tabellen, Grafiken oder Rahmen ein.

Seitenvariable setzen

F├╝gt einen Referenzpunkt in das Dokument ein, an dem die Seitenz├Ąhlung zur├╝ckgesetzt wird. W├Ąhlen Sie "an", um den Referenzpunkt zu aktivieren, oder "aus", um ihn zu deaktivieren. Sie k├Ânnen auch einen Korrekturfaktor eingeben, um die Seitenz├Ąhlung bei einer anderen Nummer zu beginnen.

Seitenvariable anzeigen

Zeigt die Anzahl der Seiten zwischen dem Referenzpunkt des Typs "Seitenvariable setzen" und diesem Feld.

Benutzerfeld

F├╝gt eine benutzerdefinierte Globalvariable ein. Sie k├Ânnen das Benutzerfeld verwenden, um eine Variable f├╝r eine Bedingungsanweisung zu definieren. Wenn Sie ein Benutzerfeld ├Ąndern, werden alle Instanzen der betreffenden Variable im Dokument aktualisiert.


Ausw├Ąhlen

Listet die verf├╝gbaren Feldbefehle f├╝r den Typ auf, der in der Liste Typ ausgew├Ąhlt ist. Um einen Feldbefehl einzuf├╝gen, klicken Sie auf den Feldbefehl und dann auf Einf├╝gen.

Tippsymbol

Um schnell einen Feldbefehl aus der Liste Auswahl einzuf├╝gen, halten Sie die Taste gedr├╝ckt und doppelklicken auf den Feldbefehl.


Format

Klicken Sie auf das Format, mit dem das markierte Feld formatiert werden soll, oder auf "Weitere Formate", um ein eigenes Format zu definieren.

Name

Geben Sie den Namen des benutzerdefinierten Feldbefehls ein, das Sie erstellen m├Âchten. Diese Option ist f├╝r die Feldbefehltypen "Variable setzen", "DDE-Feld", "Nummernkreis" und "Benutzerdefiniert" verf├╝gbar.

warning

Selbst definierte Felder sind nur im aktuellen Dokument verf├╝gbar.


Value

Enter the contents that you want to add to a user-defined field.

Legen Sie in der Liste Format fest, ob der Wert als Text oder als Zahl eingef├╝gt werden soll.

note

Die folgenden Felder k├Ânnen nur eingef├╝gt werden, falls der entsprechende Feldtyp in der Liste Typ ausgew├Ąhlt wurde.


In einem HTML-Dokument sind f├╝r den Feldtyp "Variable setzen" zwei weitere Feldbefehle verf├╝gbar: HTML_ON und HTML_OFF. Der Text im Feld Wert wird je nach ausgew├Ąhlter Option in einen HTML-Anfangstag (<Wert>) oder einen HTML-Endtag (</Wert>) konvertiert, wenn die Datei als HTML-Dokument gespeichert wird.

DDE-Anweisung

Die allgemeine Syntax f├╝r einen DDE-Befehl lautet wie folgt: "<Server> <Topic> <Item>", wobei "Server" den DDE-Namen f├╝r die Anwendung darstellt, in der die gew├╝nschten Daten enthalten sind. "Topic" gibt den Speicherort des Items an (├╝blicherweise der Dateiname) und "Item" steht f├╝r das eigentliche Datenobjekt.

Diese Option ist nur verf├╝gbar, wenn der Typ "DDE-Feld" ausgew├Ąhlt ist.

Formel

Diese Option ist nur verf├╝gbar, wenn der Typ "Formel einf├╝gen" ausgew├Ąhlt ist.

Verweis

Geben Sie hier den Hinweis f├╝r den jeweiligen Feldtyp ein.

Korrektur

Geben Sie den Korrekturwert ein, der auf ein Seitenzahlfeld angewendet werden soll, beispielsweise "+1".

Diese Option ist nur verf├╝gbar, wenn der Feldtyp "Seitenvariable setzen" ausgew├Ąhlt ist.

Unsichtbar

Blendet den Feldinhalt im Dokument aus. Das Feld wird als d├╝nne graue Markierung in das Dokument eingef├╝gt. Diese Option ist nur f├╝r die Typen "Variable setzen" und "Benutzerdefiniert" verf├╝gbar.

Kapitelweise Nummerierung

Legt die Optionen zum Zur├╝cksetzen von Kapitelnummern fest.

Ebene

W├Ąhlen Sie hier die ├ťberschriften- beziehungsweise Kapitelebene, bei deren Wechsel im Dokument die Nummerierung neu beginnen soll.

Trennzeichen

Geben Sie das Zeichen ein, das als Trennzeichen zwischen den ├ťberschriften- oder Kapitel-Ebenen verwendet werden soll.

note

Kapitelweise Nummerierung, Ebene und Trennzeichen sind nur f├╝r den Feldtyp "Nummernkreis" verf├╝gbar.


Zuweisen

F├╝gt eine benutzerdefiniertes Feld zur Liste Auswahl hinzu.

Symbol f├╝r Zuweisen

Zuweisen

L├Âschen

Entfernt das benutzerdefinierte Feld aus der Auswahlliste. Sie k├Ânnen nur Felder entfernen, die nicht im aktuellen Dokument verwendet werden. Um ein Feld aus der Liste zu entfernen, das im aktuellen Dokument verwendet wird, l├Âschen Sie zuerst alle Instanzen dieses Felds aus dem Dokument und entfernen Sie dann das Feld aus der Liste.

Symbol

L├Âschen

Bitte unterst├╝tzen Sie uns!