Navigation

Wenn Sie auf dieses Symbol im Navigator oder rechts unten am Rand des Dokumentfensters klicken, √∂ffnet sich eine Symbolleiste, in der Sie unter den vorhandenen Sprungzielen im Dokument ausw√§hlen k√∂nnen. Anschlie√üend k√∂nnen Sie mit den beiden Tasten direkt √ľber und unter dem Symbol den Textcursor im Dokument jeweils zum vorigen oder n√§chsten Sprungziel versetzen.

Klicken Sie auf die nach oben weisende Schaltfläche, um zur vorherigen Seite beziehungsweise zum vorherigen Objekt zu laufen.

Klicken Sie auf die nach unten weisende Schaltfläche, um zur nächsten Seite beziehungsweise zum nächsten Objekt zu laufen.

In der Voreinstellung springen Sie, solange Sie noch keinen anderen Eintrag gewählt haben, zur vorigen oder nächsten Seite im Dokument. Die beiden Doppelpfeil-Symbole sind schwarz, wenn Sie durch Seiten blättern, und blau, wenn Sie zu anderen Objekten springen.

Die Einträge entsprechen weitgehend denen in der Auswahlbox des Navigators. Zusätzlich können Sie auch andere Sprungziele auswählen, beispielsweise Merker, die Sie mit dem Symbol Merker setzen im Navigator setzen können. Als Objekt können Sie in der Abreißleiste Navigation unter folgenden Optionen wählen: Tabelle, Rahmen, Grafik, OLE-Objekt, Seite, Überschrift, Merker, Zeichnungsobjekt, Steuerelement, Bereich, Lesezeichen, Markierung, Fußnote, Notiz, Verzeichniseintrag oder (fehlerhafte) Tabellenformel.

Reminders are navigated in the order in which they are set.

Bei den Tabellenformeln k√∂nnen Sie entweder alle Tabellenformeln anspringen, die sich in Ihrem Dokument befinden, oder nur die fehlerhaften. Bei den fehlerhaften Formeln werden nur die Formeln angesprungen, die den Fehler ausl√∂sen, Formeln mit Folgefehlern (also solche, die auf fehlerhafte Formeln referenzieren) werden √ľbersprungen.

So arbeiten Sie mit der Abreißleiste Navigation

Open the Navigation toolbar by clicking on its top left icon located on the top of the Navigator display area. You can break the toolbar away from its place by dragging and arranging it on the screen.

Klicken Sie auf das Symbol f√ľr die Art von durchzubl√§tternden Objekten. Dann klicken Sie auf eine der Pfeiltasten "Voriges Objekt" oder "N√§chstes Objekt", die durch ihren Namen angibt, welche Art von Objekt Sie gew√§hlt haben. Der Textcursor wird jeweils an das gew√§hlte Objekt gesetzt.

Tippsymbol

Zur Navigation innerhalb eines Dokuments k√∂nnen Sie LibreOffice Ihren W√ľnschen entsprechend konfigurieren. W√§hlen Sie dazu Extras - Anpassen.... Auf den verschiedenen Registern zur Anpassung von Men√ľs, Tastatur oder Symbolleisten finden Sie im Bereich "Navigieren" verschiedene Funktionen, um sich innerhalb des Dokuments zu bewegen. So k√∂nnen Sie beispielsweise mit den Funktionen "Zur n√§chsten/vorherigen Indexmarkierung" die Verzeichnismarkierungen im Dokument anspringen.


Suche wiederholen

Mit dem Symbol Suche wiederholen im Fenster Navigation k√∂nnen Sie eine √ľber den Dialog Suchen und Ersetzen gestartete Suche weiterf√ľhren. Klicken Sie dazu das Symbol an, um das Weitersuchen zu aktivieren. Die blauen Pfeilschaltfl√§chen in der vertikalen Bildlaufleiste √ľbernehmen jetzt die Funktionen Vorw√§rts weitersuchen und R√ľckw√§rts weitersuchen. Wenn Sie jetzt auf eine der Pfeilschaltfl√§chen klicken, wird die Suche nach dem im Dialog Suchen und Ersetzen eingegebenen Begriff fortgesetzt.

Bitte unterst√ľtzen Sie uns!