Skalierung

Vertiefende Informationen zur Skalierung in LibreOffice-Math sowie einige Beispiele dazu finden Sie hier. (Im Text benutzte AnfĂŒhrungszeichen dienen nur der Hervorhebung und sind keine Bestandteile der Beispiele.)

Das FakultÀtszeichen wird nicht skaliert (beispielsweise "fact stack{a#b}" und "fact {a over b}"), sondern an der Grundlinie oder Mitte des Arguments ausgerichtet.

Klammern haben grundsĂ€tzlich ebenfalls eine feste GrĂ¶ĂŸe. Dies gilt fĂŒr alle als Klammern verwendbare Symbole, vergleichen Sie "(((a)))", "( stack{a#b#c})", "(a over b)".

Mit "left" beziehungsweise "right" eingeleitete Klammern werden jedoch immer dem Argument angepasst, vergleichen Sie "left(left(left(a right)right)right)", "left(stack{a#b#c}right)", "left(a over b right)".

Einige Attribute haben feste GrĂ¶ĂŸen und verĂ€ndern diese nicht, wenn sie ĂŒber einem langen Symbol stehen.

Warnsymbol

Die Leerzeichen in den Beispielen sind fĂŒr den korrekten Aufbau unerlĂ€sslich. Sie dĂŒrfen sie bei der Eingabe ins Kommandofenster nicht weg lassen.


Bitte unterstĂŒtzen Sie uns!