Relationen

Wählen Sie zum Aufbau Ihrer LibreOffice Math Formel zwischen verschiedenen Relationen. Alle verfügbaren Operatoren finden Sie im unteren Bereich der Seitenleiste. Eine entsprechende Liste erhalten Sie ebenfalls, wenn Sie das Kontextmenü im Fenster Kommandos aufrufen. Relationen, die nicht über die Seitenleiste erreichbar sind, müssen direkt in das Fenster Kommandos eingegeben werden.

So greifen Sie auf diesen Befehl zu:

Öffnen Sie das Kontextmenü im Fenster Kommandos - wählen Sie Relationen

Wählen Sie Ansicht - Seitenleiste; in der Seitenleiste wählen Sie in dem Auswahlmenü Relationen aus.


Nachfolgend erhalten Sie eine vollständige Liste der Relationen, wobei nur die mit einem Symbol versehenen über die Seitenleiste (wählen Sie Ansicht - Seitenleiste) oder über das Kontextmenü im Fenster Kommandos eingefügt werden können.

Die Relationen im Einzelnen:

Symbol für gleich

ist gleich

Fügt ein Gleichheitszeichen (=) mit zwei Platzhaltern ein. Sie können auch <?> = <?> direkt in das Fenster Kommandos eingeben.

Symbol für ungleich

ist ungleich

Fügt das Zeichen für ungleich mit zwei Platzhaltern ein. Sie können auch <?> neq <?> oder <?> <> <?> direkt in das Fenster Kommandos eingeben.

Symbol für identisch

ist identisch

Fügt das Zeichen für identisch (kongruent) mit zwei Platzhaltern ein. Sie können auch <?> equiv <?> direkt in das Fenster Kommandos eingeben.

Symbol für orthogonal

ist orthogonal zu

Fügt das Zeichen für rechtwinklig mit zwei Platzhaltern ein. Sie können auch <?> ortho <?> direkt in das Fenster Kommandos eingeben.

Symbol für teilt

teilt

Fügt das Zeichen für teilt mit zwei Platzhaltern ein. Sie können auch <?> divides <?> direkt in das Fenster Kommandos eingeben.

Symbol für teilt nicht

teilt nicht

Fügt das Zeichen für teilt nicht mit zwei Platzhaltern ein. Sie können auch <?> ndivides <?> direkt in das Fenster Kommandos eingeben.

Symbol für kleiner

ist kleiner als

Fügt das Zeichen für kleiner als mit zwei Platzhaltern ein. Sie können auch <?> lt <?> oder <?> < <?> direkt in das Fenster Kommandos eingeben.

Symbol für größer

ist größer als

Fügt das Zeichen für größer als mit zwei Platzhaltern ein. Sie können auch <?> gt <?> oder <?> > <?> direkt in das Fenster Kommandos eingeben.

Symbol für ungefähr gleich

ist ungefähr gleich

Fügt das Zeichen für ungefähr mit zwei Platzhaltern ein. Sie können auch <?> approx <?> direkt in das Fenster Kommandos eingeben.

Symbol für parallel

ist parallel zu

Fügt das Zeichen für parallel mit zwei Platzhaltern ein. Sie können auch <?> parallel <?> direkt in das Fenster Kommandos eingeben.

Symbol für kleiner oder gleich (schräg)

ist kleiner gleich (schräg)

Fügt das Zeichen für kleiner oder gleich mit zwei Platzhaltern ein. Sie können auch <?> leslant <?> direkt in das Fenster Kommandos eingeben.

größer oder gleich (schräg)

ist größer gleich (schräg)

Fügt das Zeichen für größer oder gleich mit zwei Platzhaltern ein. Sie können auch <?> geslant <?> direkt in das Fenster Kommandos eingeben.

Symbol für ähnlich oder gleich

ist ähnlich oder gleich

Fügt das Symbol für ähnlich oder gleich mit zwei Platzhaltern ein. Sie können auch <?> simeq <?> direkt in das Fenster Kommandos eingeben.

Symbol für proportional

ist proportional zu

Fügt das Symbol für proportional zu mit zwei Platzhaltern ein. Sie können auch <?> prop <?> direkt in das Fenster Kommandos eingeben.

Symbol für kleiner oder gleich

ist kleiner gleich

Fügt das Symbol für kleiner oder gleich mit zwei Platzhaltern ein. Sie können auch <?> le <?> oder <?> <= <?> direkt in das Fenster Kommandos eingeben.

Symbol für größer oder gleich

ist größer gleich

Fügt das Zeichen für größer gleich mit zwei Platzhaltern ein. Sie können auch <?> ge <?> oder <?> >= <?> direkt in das Fenster Kommandos eingeben.

Symbol für ähnlich

ist ähnlich zu

Fügt das Zeichen für ähnlich zu mit zwei Platzhaltern ein. Sie können auch <?> sim <?> direkt in das Fenster Kommandos eingeben.

Symbol für ähnlich

strebt gegen

Fügt das Zeichen für strebt gegen mit zwei Platzhaltern ein. Sie können auch <?> toward <?> direkt in das Fenster Kommandos eingeben.

Symbol für doppelten Pfeil nach links

doppelter Pfeil nach links

Fügt das Symbol für Doppelpfeil nach links mit zwei Platzhaltern ein. Sie können auch <?> dlarrow <?> direkt in das Fenster Kommandos eingeben.

Symbol für doppelten Pfeil nach links und rechts

doppelter Pfeil nach links und rechts

Fügt das Symbol für Doppelpfeil nach links und rechts mit zwei Platzhaltern ein. Sie können auch <?> dlrarrow <?> direkt in das Fenster Kommandos eingeben.

Symbol für doppelten Pfeil nach rechts

doppelter Pfeil nach rechts

Fügt das Symbol für Doppelpfeil nach rechts mit zwei Platzhaltern ein. Sie können auch <?> drarrow <?> direkt in das Fenster Kommandos eingeben.

Symbol für von niedrigerem Rang

von niedrigerem Rang als

Fügt den logischen Operator von niedrigerem Rang mit zwei Platzhaltern ein. Sie können auch <?> prec <?> direkt in das Fenster Kommandos eingeben.

Symbol für von höherem Rang

von höherem Rang als

Fügt den logischen Operator von höherem Rang mit zwei Platzhaltern ein. Sie können auch <?> succ <?> direkt in das Fenster Kommandos eingeben.

Symbol für nicht von niedrigerem Rang

nicht von niedrigerem Rang als

Fügt den logischen Operator nicht von niedrigerem Rang mit zwei Platzhaltern ein. Sie können auch <?> nprec <?> direkt in das Fenster Kommandos eingeben.

Symbol für nicht von höherem Rang

nicht von höherem Rang als

Fügt den logischen Operator nicht von höherem Rang mit zwei Platzhaltern ein. Sie können auch <?> nsucc <?> direkt in das Fenster Kommandos eingeben.

Symbol für von niedrigerem Rang oder gleich

von niedrigerem Rang als oder gleich

Fügt den logischen Operator von niedrigerem Rang oder gleich mit zwei Platzhalter ein. Sie können auch <?> preccurlyeq <?> direkt in das Fenster Kommandos eingeben.

Symbol für von höherem Rang oder gleich

von höherem Rang als oder gleich

Fügt den logischen Operator von höherem Rang oder gleich mit zwei Platzhaltern ein. Sie können auch <?> succcurlyeq <?> direkt in das Fenster Kommandos eingeben.

Symbol für von niedrigerem oder äquivalentem Rang

von niedrigerem Rang als oder gleich

Fügt den logischen Operator von niedrigerem Rang oder gleich mit zwei Platzhaltern ein. Sie können auch <?> precsim <?> direkt in das Fenster Kommandos eingeben.

Symbol für von höherem oder äquivalentem Rang

von höherem Rang als oder gleich

Fügt den logischen Operator von höherem Rang oder gleich mit zwei Platzhaltern ein. Sie können auch <?> succsim <?> direkt in das Fenster Kommandos eingeben.

Um das Zeichen für ist viel größer als mit zwei Platzhaltern einzufügen, geben Sie <?> gg <?> oder <?> >> <?> direkt in das Fenster Kommandos ein.

Um das Zeichen für ist viel kleiner als mit zwei Platzhaltern einzufügen, geben Sie <?> ll <?> oder <?> << <?> direkt in das Fenster Kommandos ein.

Um das Zeichen für ist definiert als mit zwei Platzhaltern einzufügen, geben Sie <?> def <?> direkt in das Fenster Kommandos ein.

Um das Zeichen für ist Bild von mit zwei Platzhaltern einzufügen, geben Sie <?> transl <?> direkt in das Fenster Kommandos ein.

Um das Zeichen für Original von mit zwei Platzhaltern einzufügen, geben Sie <?> transr <?> direkt in das Fenster Kommandos ein.

Warnsymbol

Beachten Sie bei der manuellen Eingabe in das Fenster Kommandos, dass bei einer Vielzahl von Operatoren die Leerzeichen für den korrekten Aufbau unerlässlich sind. Besonders gilt dies, wenn Sie statt der Platzhalter mit Werten arbeiten. Beispielsweise müssen Sie bei der Relation "ist wesentlich größer" 10 gg 1 oder a gg b eingeben.


Bitte unterstützen Sie uns!