Ändern

Enthält Befehle zur Änderung von Objekten in Ihrem Dokument.

Drehen

Dreht die ausgewählten Objekte.

Spiegeln

Kippt das ausgewählte Objekt horizontal oder vertikal.

Umwandeln

Optionen für die Konvertierung des ausgewählten Objekts.

Anordnung

Ändert die Position eines ausgewählten Objekts in der Stapelreihenfolge.

Ausrichten (Objekte)

Richtet die ausgewählten Objekte aneinander aus.

Verteilung...

Verteilt drei oder mehr ausgewählte Objekte gleichmäßig entlang der horizontalen oder vertikalen Achse. Auch die Abstände zwischen Objekten lassen sich gleichmäßig verteilen.

Objekt benennen

Dient zum Benennen des ausgewählten Objekts, so dass es im Navigator leichter aufgefunden werden kann.

Gruppierung

Eine Gruppe fasst ausgewählte Objekte zusammen, so dass sie wie ein Einzelobjekt verschoben oder formatiert werden können.

Gruppierung aufheben

Bricht die ausgewählte Gruppierung in Einzelobjekte auf.

Gruppierung betreten

Öffnet die ausgewählte Gruppierung, sodass die einzelnen Objekte bearbeitet werden können. Ist die ausgewählte Gruppierung verschachtelt, so lässt sich dieser Befehl auch auf die Untergruppen anwenden.

Gruppierung verlassen

Mit diesem Befehl können Sie die Bearbeitung der einzelnen Objekte eines Gruppenobjekts beenden.

Kombinieren

Stellt durch Kombination von mindestens zwei ausgewählten Objekten eine neue Form her. Im Gegensatz zum Gruppieren nehmen durch Kombination erzeugte Objekte die Eigenschaften des untersten Objekts in der Stapelreihenfolge an. Sie können zwar die Kombination aufheben, doch die ursprünglichen Objekteigenschaften gehen verloren.

Aufheben von Kombinationen

Bricht ein kombiniertes Objekt in Einzelobjekte auf. Die dabei entstehenden Objekte haben dieselben Linien- und Füllungs-Eigenschaften wie das kombinierte Objekt.

Formen

Erzeugt eine Form aus zwei oder mehr ausgewählten Objekten.

Verbinden

Zeichnet eine Linie oder Bézierkurve durch Verbindung von zwei oder mehr Linien, Bézierkurven oder anderen Objekten, die Linien enthalten. Geschlossene Objekte mit Füllung werden in Linien konvertiert und verlieren ihre Füllung.

Aufbrechen

Bricht Verbindungslinien auf, die mit dem Befehl Verbinden erzeugt wurden.

Bitte unterstützen Sie uns!