Umwandeln von 2D-Objekten in Kurven, Polygone und 3D-Objekte

You can convert two-dimensional (2D) objects to create different shapes. LibreOffice can convert 2D objects to the following object types:

Zwei Arten von 3D-Objekten

So wandeln Sie ein Objekt in eine Kurve um:

  1. Wählen Sie ein 2D-Objekt auf der Folie aus.

  2. Klicken Sie rechts auf das Objekt und wählen Umwandeln - In Kurve.

Um die Form des Objekts zu ändern, klicken Sie auf das Punkte-SymbolSymbol in der Symbolleiste Zeichnung und ziehen an den Griffen des Objekts. Sie können auch an den Kontrollpunkten eines Griffes ziehen, um die Form der Kurve zu ändern.

Umwandeln eines 2D-Objekts in ein Polygon:

  1. Wählen Sie ein 2D-Objekt auf der Folie aus.

  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Objekt und wählen Sie dann Umwandeln - In Polygon.

Um die Form des Objekts zu ändern, klicken Sie auf das Punkte-SymbolSymbol in der Symbolleiste Zeichnung und ziehen an den Griffen des Objekts.

Umwandeln eines 2D-Objekts in ein 3D-Objekt:

  1. Wählen Sie ein 2D-Objekt auf der Folie aus.

  2. Klicken Sie auf das Symbol Extrusion ein/ausSymbol in der Symbolleiste Zeichnung oder klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Objekt und wählen Sie Umwandeln - In 3D.

Zum √Ąndern der Eigenschaften des 3D-Objekts verwenden Sie die Symbolleisten Linie und F√ľllung und 3D-Einstellungen.

Tippsymbol

Um ein Textobjekt in 3D umzuwandeln, benutzen Sie das Symbol FontworkSymbol in der Symbolleiste Zeichnung.


So wandeln Sie ein 2D-Objekt in einen 3D-Rotationskörper um:

Ein 3D-Rotationskörper entsteht durch Drehung des gewählten Objekts um seine vertikale Achse.

  1. Wählen Sie ein 2D-Objekt auf der Folie aus.

  2. Klicken Sie rechts auf das Objekt und wählen Umwandeln - In 3D-Rotationskörper.

Zum √Ąndern der Eigenschaften des 3D-Objekts verwenden Sie die Symbolleisten "Linie und F√ľllung" und "3D-Einstellungen".

Tippsymbol

Sie können das 2D-Objekt rotieren, bevor Sie es in eine komplexere Form umwandeln.


Bitte unterst√ľtzen Sie uns!