Einstellungen für Bildschirmpräsentationen

Legt Einstellungen für die Bildschirmpräsentation fest. Hierzu gehören die Startfolie, der Folienwechsel, der Präsentationstyp sowie Zeigeroptionen.

So greifen Sie auf diesen Befehl zu:

Wählen Sie Bildschirmpräsentation - Präsentationseinstellungen...


Bild des Dialogs Bildschirmpräsentation

Umfang

Gibt an, welche Folien in der Bildschirmpräsentation enthalten sein sollen.

Alle Folien

Nimmt alle Folien in die Bildschirmpräsentation auf.

Ab Folie:

Geben Sie die Nummer der Startfolie ein.

Individuelle Bildschirmpräsentation

Spielt eine benutzerdefinierte Bildschirmpräsentation in der von Ihnen unter Bildschirmpräsentation - Individuelle Bildschirmpräsentation festgelegten Reihenfolge ab.

Präsentationsmodus

Wählen Sie einen Bildschirmpräsentationstyp.

Vollbild

Es wird eine Bildschirmpräsentation im Vollbildmodus gezeigt.

In einem Fenster

Die Bildschirmpräsentation erfolgt im LibreOffice-Programmfenster.

Schleife und wiederholen nach

Startet die Bildschirmpräsentation nach einer von Ihnen festgelegten Pause erneut. Zwischen der letzten und der ersten Folie wird eine Pausenfolie eingespielt. Drücken Sie auf Esc, um die Bildschirmpräsentation anzuhalten.

Pausendauer

Geben Sie die Dauer der Pause vor der Wiederholung der Bildschirmpräsentation ein. Wenn Sie Null eingeben, wird die Bildschirmpräsentation ohne Pausenfolie sofort neu gestartet.

Logo einblenden

Zeigt während der Pause das LibreOffice-Logo an. Das Logo kann nicht durch ein anderes ersetzt werden.

Optionen

Folienwechsel manuell

Wenn dieses Markierfeld aktiviert ist, erfolgt der Folienwechsel nicht automatisch.

Mauszeiger sichtbar

Macht den Mauszeiger während der Bildschirmpräsentation sichtbar.

Mauszeiger als Stift

Lässt den Mauszeiger zu einem Stift werden, mit dem Sie während der Bildschirmpräsentation auf den Folien zeichnen können.

note

Alles, was Sie mit dem Stift schreiben, wird in Ihren Folien nach dem Ende der Bildschirmpräsentation erscheinen. Die Eigenschaften des Stifts können Sie ändern, indem Sie im Kontextmenü der laufenden Bildschirmpräsentation die Befehle Stiftbreite oder Stiftfarbe ändern... wählen.


Animationen zulassen

Spielt während der Bildschirmpräsentation Animationen ab. Wenn diese Option nicht aktiviert ist, wird nur das erste Bild einer Animation angezeigt.

Folienwechsel bei Klick auf Hintergrund

Fährt beim Klicken auf den Hintergrund einer Folie mit der nächsten Folie fort.

Bildschirmpräsentation immer im Vordergrund

Das LibreOffice-Fenster bleibt während der Präsentation im Vordergrund. Kein anderes Programmfenster kann vor die Präsentation gesetzt werden.

Mehrere Bildschirme

Standardmäßig wird der primäre Bildschirm im Vollbildmodus verwendet. Falls die gegenwärtige Arbeitsfläche auf mehr als einen Bildschirm wiedergegeben wird, können Sie wählen, welcher Bildschirm für den Vollbildmodus der Präsentation verwendet werden soll. Wenn die aktuelle Arbeitsfläche sich nur auf einen Bildschirm erstreckt oder wenn mehrere Bildschirme auf dem aktuellen System nicht unterstützt werden, können Sie keinen anderen Bildschirm wählen.

Präsentationsanzeige

Wählen Sie einen Bildschirm, auf dem die Präsentation im Vollbildmodus laufen soll.

Falls das System es dem Benutzer erlaubt, ein Fenster über alle verfügbare Bildschirme zu spannen, können Sie auch "Alle Bildschirme" auswählen. In diesem Fall wird die Präsentation über alle verfügbare Bildschirme gespannt.

note

Diese Einstellung wird in der Benutzerkonfiguration gespeichert und nicht innerhalb des Dokuments.


Bitte unterstützen Sie uns!