Fanglinien

Hier können Sie einen Fangpunkt oder eine vertikale/horizontale Fanglinie definieren, um Objekte daran auszurichten. Die eingefügten Fangpunkte und -linien werden bei der Präsentation und beim Drucken nicht gezeigt. Sie brauchen das Gitter nicht zu aktivieren, um Fangobjekte zu nutzen.

So greifen Sie auf diesen Befehl zu:

Wählen Sie Einfügen – Fangpunkt/-linie einfügen… (nur in LibreOfficeDraw).

Öffnen Sie das Kontextmenü – wählen Sie Fangpunkt/-linie einfügen…


tip

Fanglinien können Sie auch per Maus aus den Linealen in die Seite ziehen und auf der Seite verschieben. Zum Löschen von Fanglinien ziehen Sie sie wieder in die Linealleiste zurück.


Verschieben Sie ein Objekt oder den Ursprung der Lineale in die Nähe eines Fangpunktes oder einer Fanglinie, wird es dort angezogen.

Den Fangbereich stellen Sie in den Optionen unter ein.

Dialog Fangobjekte

Position

In diesem Bereich können Sie die Position der Fanglinien oder Fangpunkte relativ zum Nullpunkt der Seite bestimmen.

note

Sie können einen Fangpunkt oder eine Fanglinie auch an eine andere Position ziehen.


X-Achse

Legt die Entfernung der Fanglinie oder des Fangpunktes vom linken Seitenrand fest.

Y-Achse

Legt die Entfernung der Fanglinie oder des Fangpunktes vom oberen Seitenrand fest.

Art

Legt den Typ des Fangobjekts zum EinfĂĽgen fest.

Punkt

FĂĽgt einen Fangpunkt ein.

Vertikal

FĂĽgt eine senkrechte FĂĽhrungslinie ein.

Horizontal

FĂĽgt eine waagerechte Fanglinie ein.

Bitte unterstĂĽtzen Sie uns!