Gitter

Legt die Rastereinstellungen zum Erstellen und Verschieben von Objekten fest.

So greifen Sie auf diesen Befehl zu:

Öffnen Sie ein PrĂ€sentations- oder Zeichnungsdokument, wĂ€hlen Sie - LibreOffice Impress/LibreOffice Draw - Raster.


Raster

Dient zum Festlegen der Einstellungen fĂŒr das konfigurierbare Raster in den Dokumentseiten. Anhand dieses Rasters lassen sich Ihre Objekte exakt positionieren. Sie können das Raster auch mit dem "magnetischen" Fangraster gleichschalten.

Wenn Sie das Fangraster aktiviert haben, aber Objekte ohne EinschrĂ€nkungen verschieben oder erstellen möchten, halten Sie die Umschalttaste gedrĂŒckt, um diese Funktion vorĂŒbergehend zu deaktivieren.

Auflösung

Horizontal

Legt die Einheiten fĂŒr den Abstand zwischen Rasterpunkten auf der X-Achse fest.

Vertikal

Legt die Einheiten fĂŒr den Abstand zwischen Rasterpunkten auf der Y-Achse fest.

Unterteilung

Horizontal

Hier geben Sie an, wie viele Zwischenschritte zwischen zwei Rasterpunkten der X-Achse bestehen sollen.

Vertikal

Hier geben Sie an, wie viele Zwischenschritte zwischen zwei Rasterpunkten der Y-Achse bestehen sollen.

Achsen synchronisieren

Bestimmt, ob die aktuellen Rastereinstellungen symmetrisch zu Àndern sind. Die Auflösung und Unterteilung der x- und y-Achse bleiben unverÀndert.

Fangen

To snap guides

Snaps the edge of a dragged object to the nearest snap guide when you release the mouse.

You can also define this setting by using the icon, which is available in the Options bar in a presentation or drawing document.

An den SeitenrÀndern

Legt fest, ob die Kontur des Grafikobjekts am nÀchsten Seitenrand ausgerichtet werden soll.

Der Cursor oder eine Konturlinie des Grafikobjekts mĂŒssen sich hierfĂŒr im Fangbereich befinden.

In einem PrĂ€sentations- oder Zeichnungsdokument können Sie diese Funktion auch ĂŒber das Symbol in der Symbolleiste Optionen aufrufen.

Am Objektrahmen

Legt fest, ob die Kontur des Grafikobjekts am Rand des nÀchsten Grafikobjekts ausgerichtet werden soll.

Der Cursor oder eine Konturlinie des Grafikobjekts mĂŒssen sich hierfĂŒr im Fangbereich befinden.

In einem PrĂ€sentations- oder Zeichnungsdokument können Sie diese Funktion auch ĂŒber das Symbol in der Symbolleiste Optionen aufrufen.

An Objektpunkten

Legt fest, ob die Kontur des Grafikobjekts an den Punkten des nÀchsten Grafikobjekts ausgerichtet werden soll.

Der Cursor oder eine Konturlinie des Grafikobjekts mĂŒssen sich hierfĂŒr im Fangbereich befinden.

In einem PrĂ€sentations- oder Zeichnungsdokument können Sie diese Funktion auch ĂŒber das Symbol in der Symbolleiste Optionen aufrufen.

Fangbereich

Bestimmt die GrĂ¶ĂŸe des Fangbereichs zwischen Mauszeiger und Objektkontur. In LibreOffice Impress wird ein Objekt an einem Fangpunkt gefangen, wenn die Entfernung zwischen Mauszeiger und Fangpunkt geringer als der im Drehfeld Fangbereich eingestellte Abstand ist.

Objekte beschrÀnken

Beim Erzeugen und Bewegen

Grafikobjekte werden beim Erzeugen oder Bewegen vertikal, horizontal oder diagonal (45°) festgehalten. Durch BetÀtigung der Umschalttaste lÀsst sich diese Funktion kurzzeitig deaktivieren.

LÀngere KantenlÀnge

Wenn Sie beim Zeichnen eines Vierecks die Umschalttaste drĂŒcken, bevor Sie die Maustaste loslassen, wird ein Rechteck erstellt, dessen Seiten so groß sind wie die lĂ€ngeren Seiten des angefangenen Vierecks. Dies gilt auch fĂŒr Ellipsen (es wird ein Kreis auf Grundlage des lĂ€ngeren Radius in der Ellipse erstellt). Ist die Option LĂ€ngere KantenlĂ€nge nicht markiert, so wird das Quadrat oder der Kreis auf Basis der kĂŒrzeren KantenlĂ€nge erzeugt.

Beim Drehen

Legt fest, dass Grafikobjekte nur schrittweise um den im Drehfeld Beim Drehen angegebenen Winkel gedreht werden können. Um ein Objekt frei drehen zu können, drĂŒcken Sie beim Drehen die Umschalt-Taste. Lassen Sie die Maustaste los, sobald der gewĂŒnschte Winkel erreicht ist.

Punktreduktion

Bestimmt den Winkel fĂŒr die Punktreduktion. Bei der Arbeit mit Polygonen kann es unter UmstĂ€nden sinnvoll sein, deren Bearbeitungspunkte zu reduzieren.

Bitte unterstĂŒtzen Sie uns!