Raster

Dient zum Festlegen der Einstellungen für das konfigurierbare Raster in den Dokumentseiten. Anhand dieses Rasters lassen sich Ihre Objekte exakt positionieren. Sie können das Raster auch mit dem "magnetischen" Fangraster gleichschalten.

So greifen Sie auf diesen Befehl zu:

Wählen Sie - LibreOffice Writer/LibreOffice Calc/LibreOffice Writer/Web - Raster.


Raster

Am Raster fangen

Bestimmt, ob Rahmen, Zeichnungselemente und Steuerelemente nur zwischen den Rasterpunkten verschoben werden dürfen. Um den Status des Fangrasters nur für die aktuelle Aktion zu ändern, halten Sie die Taste gedrückt, während Sie ein Objekt ziehen.

Raster sichtbar

Legt fest, ob das Raster angezeigt wird.

Auflösung

Horizontal

Legt die Einheiten für den Abstand zwischen Rasterpunkten auf der X-Achse fest.

Vertikal

Legt die Einheiten für den Abstand zwischen Rasterpunkten auf der Y-Achse fest.

Unterteilung

Horizontal

Hier geben Sie an, wie viele Zwischenschritte zwischen zwei Rasterpunkten der X-Achse bestehen sollen.

Vertikal

Hier geben Sie an, wie viele Zwischenschritte zwischen zwei Rasterpunkten der Y-Achse bestehen sollen.

Achsen synchronisieren

Bestimmt, ob die aktuellen Rastereinstellungen symmetrisch zu ändern sind. Die Auflösung und Unterteilung der x- und y-Achse bleiben unverändert.

Legen Sie die Farbe des Rasters unter - LibreOffice - Anwendungsfarben fest.

Bitte unterstützen Sie uns!