Drucken

Legt Druckeinstellungen fĂĽr Textdokumente oder HTML-Dokumente fest.

So greifen Sie auf diesen Befehl zu:

Wählen Sie - LibreOffice Writer / LibreOffice Writer/Web - Drucken.


note

Die festgelegten Druckeinstellungen in diesem Register werden auf alle nachfolgenden Druckaufträge angewendet, bis Sie die Einstellungen wieder ändern. Wenn Sie nur die Einstellungen für den aktuellen Druckauftrag ändern möchte, verwenden Sie den Dialog Datei – Drucken….


Inhalt

Legt fest, welche Dokumentinhalte ausgedruckt werden.

Bilder und Objekte

Legt fest, dass die Grafiken des Textdokuments gedruckt werden.

Formular-Steuerelemente

Legt fest, dass die Formular-Steuerelemente des Textdokuments gedruckt werden.

Seitenhintergrund

Legt fest, ob die Farben und Objekte, die im Hintergrund der Seite eingefĂĽgt wurden (Format - Seite - Hintergrund), gedruckt werden sollen.

Text schwarz drucken

Legt fest, dass die Texte immer in Schwarz gedruckt werden.

Ausgeblendeter Text

Aktivieren Sie diese Option, um Text, der als verborgen markiert ist, zu drucken. Der folgende verborgene Text wird gedruckt: Text, der durch Format - Zeichen - Schrifteffekte - Ausgeblendet als verborgen formatiert ist, und die Textfelder Versteckter Text und Versteckte Absatz.

Textplatzhalter

Aktivieren Sie diese Option, um Textplatzhalter zu drucken. Deaktivieren Sie diese Option, um Textplatzhalter im Ausdruck zu unterdrĂĽcken. Textplatzhalter sind Felder.

Seiten

In diesem Bereich wird festgelegt, wie LibreOffice Writer mehrseitige Dokumente druckt.

Linke Seiten (nicht bei HTML-Dokument)

Legt fest, dass alle linken (geradzahligen) Seiten des Dokuments gedruckt werden.

Rechte Seiten (nicht bei HTML-Dokument)

Legt fest, dass alle rechten (ungeradzahligen) Seiten des Dokuments gedruckt werden.

BroschĂĽre

Legt fest, dass das Dokument als Broschüre gedruckt wird. Dabei verhält sich LibreOffice Writer folgendermaßen:

Drucken Sie ein Dokument im Hochformat auf einer Querseite aus, werden zwei gegenĂĽberliegende Seiten nebeneinander ausgedruckt. Auf einem doppelseitigen Drucker drucken Sie auf diese Weise direkt eine BroschĂĽre. Auf einem Drucker, der nur eine Papierseite bedrucken kann, drucken Sie zuerst alle Vorderseiten mit der Option "Vorderseiten / rechte Seiten", danach legen Sie den Papierstapel umgedreht in Ihren Drucker und drucken alle RĂĽckseiten mit der Option "RĂĽckseiten / linke Seiten".

Rechts nach Links

Aktivieren sie diese Option, um die Seiten eines Heftes in der richtigen Reihenfolge fĂĽr eine rechts-nach-links Schrift zu drucken.

note

Diese Einstellung ist nur sichtbar, wenn Komplexes Textlayout unter – Spracheinstellungen – Sprachen aktiviert ist.


Sonstiges

Automatisch eingefĂĽgte leere Seiten drucken

Wenn diese Option aktiviert ist, werden automatisch eingefügte Leerseiten ausgedruckt. Diese Option sollten Sie beim doppelseitigen Drucken verwenden. Angenommen, Sie haben in einem Buch eine Absatzvorlage "Kapitel" definiert, die dafür sorgt, dass ein Kapitel immer mit einer ungeraden Seitenzahl anfängt. Wenn das vorherige Kapitel mit einer Seite mit ungerader Seitenzahl endet, fügt LibreOffice eine Leerseite mit gerader Seitenzahl ein. Diese Option legt fest, ob diese Seite mit gerader Seitenzahl gedruckt wird.

Papierschacht aus Druckereinstellung

Legt fest, dass bei Druckern mit mehreren Papierschächten der Papierschacht benutzt wird, der in den Systemeinstellungen des Druckers angegeben ist.

Fax

Haben Sie eine Faxsoftware installiert, wählen Sie hier den Faxdrucker aus.

Kommentare

Legt fest, ob die Kommentare in Ihrem Dokument gedruckt werden sollen.

Bitte unterstĂĽtzen Sie uns!