Direkte Formatierungen in einem Dokument rückgängig machen

Alle Formatierungen, die nicht mit Vorlagen vorgenommen wurden, können in wenigen Schritten rückgängig gemacht werden.

Direkte und indirekte Formatierungen

Wenn Sie Ihre Dokumente ohne Hilfe von Formatvorlagen formatieren, spricht man von direkter oder "harter" Formatierung. Darunter versteht man die Veränderung von Texten oder anderen Objekten, wie Rahmen oder Tabellen, über die Zuweisung verschiedener Attribute. Die Formatierung gilt nur für den ausgewählten Bereich; und alle Änderungen müssen einzeln bearbeitet werden. Indirekte oder "weiche" Formatierungen dagegen nehmen Sie nicht am Text vor, sondern werden in den Formatvorlagen festgelegt. Der große Vorteil besteht darin, dass Sie mit der Änderung einer Vorlage alle Objekte (wie Absätze, Rahmen und so weiter) ändern, denen Sie diese Vorlage zugewiesen haben.

Direkte Formatierungen können Sie aus Ihrem Dokument entfernen, indem Sie mit der Tastenkombination +A alles auswählen und dann Format - Direkte Formatierung löschen wählen.

Gesamte direkte Formatierung in LibreOffice Writer-Dokumenten entfernen

  1. Drücken Sie Strg+A, um den gesamten Text auszuwählen.

  2. Wählen Sie Format - Direkte Formatierung löschen.

Gesamte direkte Formatierung in LibreOffice Calc Tabellendokumenten entfernen

  1. Halten Sie die Umschalttaste gedrückt und klicken Sie auf das erste und das letzte Tabellenregister, um alle Tabellen zu markieren.

  2. Drücken Sie Strg+A, um den gesamten Text auszuwählen.

  3. Wählen Sie Format - Direkte Formatierung löschen.

Gesamte direkte Formatierung in LibreOffice-Präsentationen entfernen

  1. Klicken Sie auf das Register Gliederung, um die Gliederungsansicht zu öffnen.

  2. Drücken Sie Strg+A, um den gesamten Text auszuwählen.

  3. Wählen Sie Format - Direkte Formatierung löschen.

Bitte unterstützen Sie uns!