Encrypting Documents with OpenPGP

LibreOffice kann Dokumente mithilfe der OpenPGP-Verschl├╝sselung mit ├Âffentlichem Schl├╝ssel verschl├╝sseln. Das Dokument wird dazu mit einem symmetrischen Verschl├╝sselungsalgorithmus verschl├╝sselt.

So greifen Sie auf diesen Befehl zu:

W├Ąhlen Sie Datei - Speichern unter... - Mit GPG-Schl├╝ssel verschl├╝sseln und klicken Sie auf die Schaltfl├Ąche Speichern.


LibreOffice kann Dokumente mit OpenPGP vertraulich verschl├╝sseln. Das Dokument wird dazu mit einem symmetrischen Verschl├╝sselungsalgorithmus verschl├╝sselt, f├╝r den ein symmetrischer Schl├╝ssel erforderlich ist. Jeder symmetrische Schl├╝ssel wird nur einmal verwendet und auch als Sitzungsschl├╝ssel bezeichnet. Das Dokument und sein Sitzungsschl├╝ssel werden an die Empf├Ąnger gesendet. Der Sitzungsschl├╝ssel muss an die Empf├Ąnger gesendet werden, damit diese wissen, wie das Dokument zu entschl├╝sseln ist. Um diesen jedoch w├Ąhrend der ├ťbertragung zu sch├╝tzen, wird er mit dem ├Âffentlichen Schl├╝ssel des Empf├Ąngers verschl├╝sselt. Nur der private Schl├╝ssel des Empf├Ąngers kann den Sitzungsschl├╝ssel entschl├╝sseln.

LibreOffice verwendet die auf Ihrem Computer installierte OpenPGP-Software. Wenn keine OpenPGP-Software verf├╝gbar ist, m├╝ssen Sie eine f├╝r Ihr Betriebssystem geeignete Software herunterladen und installieren, wahrscheinlich von Ihrem Anwendungs-Store oder dem Verteilungskanal der Software.

Hier sind einige externe GPG-Anwendungen, von denen bekannt ist, dass sie mit LibreOffice funktionieren:

Sie m├╝ssen ein pers├Ânliches Paar von Kryptografieschl├╝sseln mit der OpenPGP-Anwendung erstellen. Folgen Sie den Anweisungen der installierten OpenPGP-Software, um ein Schl├╝sselpaar zu erstellen. Dies ist normalerweise der erste Schritt, der nach der Softwareinstallation ausgef├╝hrt wird.

Setup der LibreOffice Verschl├╝sselung

Legen Sie den bevorzugten ├Âffentlichen Schl├╝ssel f├╝r die OpenPGP-Verschl├╝sselung und die digitale Signatur fest. Diese bevorzugten Schl├╝ssel werden bei jedem Signieren oder Verschl├╝sseln eines Dokuments im Schl├╝sselauswahldialog vorab ausgew├Ąhlt, sodass Sie sie nicht selbst ausw├Ąhlen m├╝ssen, wenn Sie h├Ąufig mit einem bestimmten Schl├╝ssel signieren.

W├Ąhlen Sie ÔÇô LibreOffice ÔÇô Benutzerdaten. Im Bereich Verschl├╝sselung:

OpenPGP-Signaturschl├╝ssel

W├Ąhlen Sie Ihren OpenPGP-Schl├╝ssel aus der Dropdown-Liste aus, um ODF-Dokumente zu signieren.

OpenPGP-Schl├╝ssel zum Verschl├╝sseln

W├Ąhlen Sie Ihren OpenPGP-Schl├╝ssel aus der Dropdown-Liste aus, um ODF-Dokumente zu verschl├╝sseln.

Wenn Dokumente verschl├╝sselt werden, immer mit eigenem Schl├╝ssel

Aktivieren Sie dieses Kontrollk├Ąstchen, um die Datei auch mit Ihrem ├Âffentlichen Schl├╝ssel zu verschl├╝sseln, damit Sie das Dokument mit Ihrem privaten Schl├╝ssel ├Âffnen k├Ânnen.

warning

Lassen Sie diese Option aktiviert, wenn Sie Dokumente entschl├╝sseln m├Âchten, die Sie f├╝r andere Personen verschl├╝sselt haben.


Dokumente verschl├╝sseln

F├╝r die OpenPGP-Verschl├╝sselung muss der ├Âffentliche Schl├╝ssel des Empf├Ąngers verwendet werden. Dieser Schl├╝ssel muss in der auf Ihrem Computer gespeicherten OpenPGP-Schl├╝sselkette verf├╝gbar sein. So verschl├╝sseln Sie ein Dokument:

  1. W├Ąhlen Sie Datei ÔÇô Speichern unter...,

  2. Geben Sie einen Dateinamen ein.

  3. Markieren Sie das Markierfeld Mit GPG-Schl├╝ssel verschl├╝sseln.

  4. Klicken Sie auf die Schaltfl├Ąche Speichern. LibreOffice ├Âffnet den Dialog zur Auswahl des ├Âffentlichen OpenPGP-Schl├╝ssels.

  5. W├Ąhlen Sie den ├Âffentlichen Schl├╝ssel des Empf├Ąngers aus. Sie k├Ânnen mehrere Schl├╝ssel gleichzeitig ausw├Ąhlen.

  6. Klicken Sie auf OK, um den Dialog zu schlie├čen und die Datei zu speichern.

Die Datei wird mit den ausgew├Ąhlten ├Âffentlichen Schl├╝sseln verschl├╝sselt gespeichert.

warning

Nur der private Schl├╝ssel des Empf├Ąngers kann das Dokument entschl├╝sseln, es sei denn, Sie verschl├╝sseln es auch f├╝r sich selbst.


Dokumente entschl├╝sseln

Sie k├Ânnen nur Dokumente entschl├╝sseln, die mit Ihrem ├Âffentlichen Schl├╝ssel verschl├╝sselt wurden. So entschl├╝sseln Sie ein Dokument:

  1. ├ľffnen Sie das Dokument. Eine Aufforderung zur Kennworteingabe wird angezeigt.

  2. Geben Sie das Kennwort des privaten OpenPGP-Schl├╝ssels ein. Das Dokument wird entschl├╝sselt und der Inhalt ist verf├╝gbar.

Unterschied zwischen Dokumentenverschl├╝sselung mit OpenPGP und Speichern mit Kennwort:

Beide Befehle befassen sich mit der Vertraulichkeit, jedoch auf unterschiedliche Weise.

Wenn Sie ein Dokument mit einem Kennwort speichern, m├╝ssen Sie sich das Kennwort merken, das zum sp├Ąteren ├ľffnen des Dokuments eingegeben wurde. Alle anderen Benutzer, die das Dokument ├Âffnen m├╝ssen, m├╝ssen auch das zum Zeitpunkt der Speicherung verwendete Kennwort kennen. Daher muss das Kennwort zum Speichern ├╝bertragen werden, um anderen Benutzern bekannt zu sein.

Mit dem Sicherungskennwort verschl├╝sselte Dateien k├Ânnen nur dann entschl├╝sselt werden, wenn das Sicherungskennwort eingegeben wird.

Mit der OpenPGP-Verschl├╝sselung f├╝r Dokumente definieren Sie die Gruppe von Benutzern, die das Dokument entschl├╝sseln k├Ânnen, und m├╝ssen keine Kennw├Ârter ├╝ber Kan├Ąle senden, deren Sicherheit unbekannt ist. Au├čerdem verwaltet die OpenPGP-Anwendung die Schl├╝sselkette ├Âffentlicher Schl├╝ssel effizienter.

Bitte unterst├╝tzen Sie uns!