Drucken von Adressetiketten

  1. Ă–ffnen Sie ĂĽber Datei - Neu - Etiketten den Dialog Etiketten.

  2. Im Register Etiketten legen Sie das Format der zu bedruckenden Etiketten fest.

  3. Wählen Sie die Datenbank und die Tabelle, aus der Sie die Daten beziehen möchten.

  4. Wählen Sie ein Datenbankfeld, dessen Inhalte Sie anzeigen möchten. Klicken Sie auf das Symbol mit dem Linkspfeil, um das Datenbankfeld in das Textfeld Aufschrift einzufügen.

    Fügen Sie weitere Datenbankfelder ein, um mehr Daten auf den Etiketten anzuzeigen. Sie können die Eingabetaste benutzen, um einen Zeilenumbruch zu erzeugen oder beliebige Zeichen eingeben, um Text hinzuzufügen.

  5. Um mehr Text einzugeben, Formatierungen vorzunehmen oder Bilder und Grafiken einzufügen, können Sie Inhalte synchronisieren im Register Zusätze aktivieren. Wenn Sie diese Option aktivieren und den Dialog Etiketten verlassen, wird ein kleines Fenster mit der Schaltfläche Synchronisieren geöffnet. Sie müssen jetzt nur noch am ersten Etikett des Dokuments arbeiten. Mit einem Klick auf die Schaltfläche Synchronisieren kopieren Sie die Inhalte in alle anderen Etiketten des Dokuments.

  6. Klicken Sie auf Neues Dokument.

  7. Wenn Sie das Etiketten-Dokument betrachten, können Sie temporär die Option Ansicht - Feldnamen aktivieren. Dadurch werden die Felder deutlicher hervorgehoben, so dass Sie den Inhalt der Etiketten einfacher anordnen und bearbeiten können.

  8. Sie können das Etiketten-Dokument speichern und/oder drucken.

Wenn Sie das Dokument drucken, werden Sie gefragt, ob Sie einen Serienbrief drucken möchten. Antworten Sie mit Ja, um den Dialog Serienbrief zu öffnen. Im Dialog Serienbrief können Sie die Datensätze wählen, für die Sie die Etiketten drucken möchten.

Bitte unterstĂĽtzen Sie uns!