Faxe versenden und LibreOffice zum Faxen konfigurieren

Um ein Fax direkt aus LibreOffice heraus zu versenden, benötigen Sie ein Faxmodem und einen Faxtreiber, der es Anwendungen ermöglicht, das Faxmodem wie einen Drucker anzusprechen.

So senden Sie ein Fax per Dialog

  1. Rufen Sie den Dialog Drucken √ľber Datei - Drucken auf und w√§hlen Sie den Faxtreiber im Listenfeld Name aus.

  2. Sobald Sie auf OK klicken, öffnet sich der Dialog Ihres Faxtreibers, in dem Sie den Empfänger des Faxes eingeben können.

So konfigurieren Sie ein LibreOffice Fax-Symbol

Sie k√∂nnen sich das Faxen aus LibreOffice auch so konfigurieren, dass zum Senden des aktuellen Dokuments als Fax ein Klick auf ein Symbol gen√ľgt:

  1. Wählen Sie - LibreOffice Writer - Drucken.

  2. Wählen Sie im Kombinationsfeld Fax Ihren Faxtreiber aus und schließen Sie den Dialog mit OK.

  3. Klicken Sie auf das Pfeilsymbol am Ende der Symbolleiste Standard. Wählen Sie in der Dropdown-Liste Anpassen.

    Es wird das Register Symbolleisten des Dialogfelds Anpassen angezeigt.

  4. Klicken Sie auf Befehle hinzuf√ľgen.

  5. Wählen Sie die Kategorie "Dokumente" und dann den Befehl "Standard-Fax senden".

  6. Klicken Sie auf Hinzuf√ľgen und dann auf Schlie√üen.

  7. Klicken Sie im Register Symbolleisten auf den abw√§rts zeigenden Pfeil, um das neue Symbol an der gew√ľnschten Stelle zu platzieren. Klicken Sie auf OK.

    Die Standardleiste besitzt nun ein neues Symbol, mit dessen Hilfe das aktuelle Dokument als Fax versandt werden kann.

Einf√ľgen von Schaltfl√§chen in Symbolleisten

Bitte unterst√ľtzen Sie uns!