Erstellen, Verwenden und Bearbeiten von Datenbankberichten

Arbeiten mit Berichten

LibreOffice speichert die Information über die erstellten Berichte in der Datenbankdatei.

  1. Wählen Sie Datei - Öffnen... und wählen Sie die Datenbankdatei.

  2. Klicken Sie im linken Fensterbereich des Datenbankfensters auf das Symbol Berichte.

  3. Doppelklicken Sie auf einen der Berichtsnamen, um den Bericht zu öffnen.

    Notizsymbol

    Diese Verknüpfungen werden automatisch hinzugefügt, wenn Sie einen neuen Bericht mit dem Berichtsassistenten oder dem Bericht-Designer erstellen.


Bearbeiten eines Berichts, der mit dem Bericht-Designer erstellt wurde

Der Bericht-Designer wird mit den Informationen zum Bericht geöffnet.

Nutzen Sie die Symbolleisten, Menübefehle und Ziehen-und-Ablegen, um den Bericht zu bearbeiten, wie in der Anleitung zum Bericht-Designer beschrieben.

Führen Sie den Bericht aus, um das Ergebnisdokument zu sehen.

Bearbeiten eines Berichts, der mit dem Berichtsassistenten erstellt wurde

Ganz nach Belieben können Sie die Seitenvorlagen für die erste Seite oder die Folgeseiten, Absatzvorlagen, Zahlenformate, die im Ausdruck enthaltenen Feldbeschriftungen und viele andere Berichtelemente bearbeiten.

Warnsymbol

Bearbeiten Sie die SQL-Anweisung, den Datenbanknamen, die versteckten Formular-Steuerelemente oder die damit in Bezug stehenden Informationen des Berichts nur dann, wenn Sie über gründliche Kenntnisse der Datenbank verfügen, auf die der Bericht zugreift.


Datenquellen-Übersicht

Bitte unterstützen Sie uns!