Registrieren und Löschen einer Datenbank

Daten aus einer beliebigen Datenbankdatei können in der installierten Instanz von LibreOffice registriert werden. Registrieren bedeutet, LibreOffice mitzuteilen, wo sich die Daten befinden, wie sie organisiert sind, wie diese Daten abgerufen werden und vieles mehr. Sobald die Datenbank registriert ist, können Sie aus Ihren Text- und Tabellendokumenten auf die Datensätze zugreifen, indem Sie Ansicht – Datenquellen wählen.

So registrieren Sie eine vorhandene Datenbankdatei:

  1. Wählen Sie - LibreOffice Base - Datenbanken.

  2. Klicken Sie auf Neu und wählen Sie die Datenbankdatei.

So entfernen Sie eine registrierte Datenbank aus LibreOffice

  1. Wählen Sie - LibreOffice Base - Datenbanken.

  2. Wählen Sie die Datenbankdatei aus und klicken Sie auf Löschen.

Bitte unterstützen Sie uns!