Zeilenumbrüche in Tabellenzellen einfügen

Zeilenumbrüche in Zellen von LibreOffice Calc Tabellendokumenten einfügen

Um einen Zeilenumbruch in einer Tabellenzelle einzufügen, drücken Sie +Eingabetaste.

Das funktioniert jedoch nur, wenn sich der Texteingabecursor innerhalb der Zelle und nicht auf der Eingabezeile befindet. Sie müssen also zuerst auf die gewünschte Zelle doppelklicken. Klicken Sie dann einmal auf die Textposition, an der ein Zeilenumbruch eingefügt werden soll.

note

Sie können nach einem Zeilenumbruch im Dialog Suchen und Ersetzen durch Eingabe von \n als regulären Ausdruck suchen. Sie können die Textfunktion ZEICHEN(10) verwenden, um einen Zeilenumbruch in eine Textformel einzufügen.


Zellen in LibreOffice Calc für automatische Zeilenumbrüche formatieren

  1. Markieren Sie die Zellen, die für automatische Zeilenumbrüche formatiert werden sollen.

  2. Wählen Sie Format – Zellen… – Register: Ausrichtung.

  3. Wählen Sie Automatischer Zeilenumbruch.

    note

    Für den automatischen Zeilenumbruch in XLS-Dateien sollten Sie bei den Zeilen die optimale Höhe einstellen.


Zeilenumbrüche in LibreOffice Writer-Textdokumenttabellen einfügen

Um einen Zeilenumbruch in einer Tabellenzelle in einem Textdokument einzufügen, drücken Sie die Eingabetaste.

Wenn Sie über das Ende einer Zelle hinaus Text eingeben, wird automatisch ein Zeilenumbruch eingefügt.

Bitte unterstützen Sie uns!