Ausschalten der automatischen URL-Erkennung

Wenn Sie Text eingeben, erkennt LibreOffice automatisch, ob das Wort eine URL sein kann und ersetzt dieses Wort durch einen Hyperlink. LibreOffice formatiert den Hyperlink mit direkten Zeichenattributen (Farbe und Unterstreichung), deren Eigenschaften es bestimmten Zeichenvorlagen entnimmt.

Wenn Sie nicht w√ľnschen, dass LibreOffice beim Tippen automatisch URLs erkennt, haben Sie mehrere M√∂glichkeiten, diese Funkion abzustellen.

URL-Erkennung r√ľckg√§ngig machen

  1. Wenn w√§hrend des Schreibens Text automatisch in einen Hyperlink umgewandelt wurde, dr√ľcken Sie die Tastenkombination +Z, um diese Formatierung r√ľckg√§ngig zu machen.

  2. Wenn Sie diese Umwandlung erst sp√§ter bemerken, markieren Sie den Hyperlink, √∂ffnen Sie das Kontextmen√ľ und w√§hlen Sie Hyperlink entfernen aus.

URL-Erkennung abschalten

  1. Laden Sie ein Dokument von der Art, f√ľr die Sie die URL-Erkennung √§ndern m√∂chten.

    Um die URL-Erkennung f√ľr Textdokumente zu √§ndern, √∂ffnen Sie ein Textdokument.

  2. Wählen Sie Extras - AutoKorrektur - AutoKorrektur-Optionen....

  3. Im Dialog AutoKorrektur wechseln Sie in das Register Optionen.

  4. Entfernen Sie die Markierung vor URL erkennen, werden Wörter nicht mehr automatisch durch Hyperlinks ersetzt.

    Im LibreOffice Writer gibt es zwei Markierfelder vor URL erkennen: das Feld in der ersten Spalte gilt f√ľr die sp√§tere Nachbearbeitung und das Feld in der zweiten Spalte gilt f√ľr die AutoKorrektur w√§hrend der Eingabe von Text.

Bitte unterst√ľtzen Sie uns!