Tabellen-Assistent - Primärschlüssel festlegen

Gibt ein Feld in der Tabelle an, das als Primärschlüssel verwendet werden soll.

Primärschlüssel erstellen

Aktivieren, um einen Primärschlüssel zu erstellen. Fügen Sie jeder Datenbanktabelle einen Primärschlüssel hinzu, um jeden Datensatz eindeutig zu identifizieren. Für manche Datenbanksysteme ist innerhalb von LibreOffice ein Primärschlüssel obligatorisch zum Bearbeiten der Tabellen.

Primärschlüssel automatisch hinzufügen

Aktivieren, um automatisch einen Primärschlüssel als zusätzliches Feld hinzuzufügen.

Ein bestehendes Feld als Primärschlüssel verwenden

Aktivieren, um ein vorhandenes Feld mit eindeutigen Werten als Primärschlüssel zu verwenden.

Feldname

Wählen Sie den Feldnamen.

Autowert

Aktivieren, um automatisch einen Wert einzufügen und den Wert des Felds für jeden neuen Datensatz hochzuzählen. Die Datenbank muss Auto-Increment unterstützen, damit die Funktion Autowert verwendet werden kann.

Definition eines Primarschlüssels durch mehrere Felder

Wählen Sie diese Option, um einen Primärschlüssel aus der Kombination mehrerer vorhandener Felder zu erstellen.

Verfügbare Felder

Wählen Sie ein Feld und klicken Sie auf die Schaltfläche >, um es der Liste von Primärschlüsselfeldern hinzuzufügen.

>

Klicken Sie, um das ausgewählte Feld beziehungsweise die ausgewählten Felder in das Listenfeld zu verschieben, wohin die Pfeile zeigen.

<

Klicken Sie, um das ausgewählte Feld beziehungsweise die ausgewählten Felder in das Listenfeld zu verschieben, wohin die Pfeile verweisen.

Primärschlüsselfelder

Wählen Sie ein Feld und klicken Sie auf die Schaltfläche <, um es aus der Liste von Primärschlüsselfeldern zu entfernen. Der Primärschlüssel wird als Verkettung der Felder in dieser Liste erstellt, von oben nach unten.

Tabellen-Assistent - Tabelle erstellen

Bitte unterstützen Sie uns!