Verbindung zu MariaDB und MySQL

Legt die Optionen für MariaDB- und MySQL-Datenbanken fest.

Direktverbindung für MariaDB- und MySQL-Datenbanken

Datenbankname

Geben Sie den Namen der MariaDB- oder MySQL-Datenbank ein. Fragen Sie Ihren Datenbankadministrator nach dem richtigen Namen.

Server-URL

Geben Sie die URL für den Datenbankserver ein. Dies ist der Name des Computers, auf dem die MariaDB- oder MySQL-Datenbank ausgeführt wird. Sie können den Hostnamen auch durch die IP-Adresse des Servers ersetzen.

Portnummer

Geben Sie die Portnummer für den Datenbankserver ein. Fragen Sie Ihren Datenbankadministrator nach der richtigen Portadresse. Die Standardportnummer für MySQL- oder MariaDB-Datenbanken lautet 3306.

Verbindung über ODBC (Open Database Connectivity)

Stellt eine Verbindung mit einer vorhandenen ODBC-Datenquelle her, die auf Systemebene festgelegt wurde.

Verbindung über JDBC (Java Database Connectivity)

Stellt eine Verbindung mit einer vorhandenen JDBC-Datenquelle her, die auf Systemebene festgelegt wurde.

Die nächste Seite des Assistenten hängt von Ihrer Wahl zwischen ODBC und JDBC ab:

ODBC-Verbindung

JDBC-Verbindung

Authentifizierung

Datenbank-Assistent

Bitte unterstützen Sie uns!