Datenbank auswählen

Erstellt eine neue Datenbank, öffnet eine Datenbankdatei oder stellt eine Verbindung zu einer vorhandenen Datenbank her.

Neue Datenbank erstellen

Aktivieren, um eine neue Datenbank zu erstellen. Diese Option verwendet das HSQL-Datenbankmodul mit Standardeinstellungen. Als nächstes wird die letzte Seite des Assistenten angezeigt.

Externe Webseite √ľber HSQL.

Vorhandene Datenbankdatei öffnen

Aktivieren, um eine Datenbankdatei aus einer Liste zuletzt verwendeter Dateien oder in einem Dateiauswahldialog zu öffnen.

Zuletzt verwendet

Wählen Sie eine zu öffnende Datenbankdatei aus der Liste der zuletzt verwendeten Dateien aus. Klicken Sie auf "Fertigstellen", um die Datei sofort zu öffnen und den Assistenten zu verlassen.

√Ėffnen

√Ėffnet einen Dateiauswahldialog, in dem Sie eine Datenbankdatei ausw√§hlen k√∂nnen. Klicken Sie im Dateiauswahldialog auf "√Ėffnen" oder "OK", um die Datei sofort zu √∂ffnen und den Assistenten zu verlassen.

Verbindung zu einer bestehenden Datenbank herstellen

Aktivieren, um ein Datenbankdokument f√ľr eine vorhandene Datenbankverbindung zu erstellen.

Datenbanktyp

W√§hlen Sie den Datenbanktyp f√ľr die vorhandene Datenbankverbindung.

note

F√ľr die Datenbanktypen Outlook, Evolution, KDE Address Book und Seamonkey sind keine zus√§tzlichen Informationen erforderlich. F√ľr andere Datenbanktypen enth√§lt der Assistent zus√§tzliche Seiten f√ľr die Eingabe der erforderlichen Informationen.


Als nächste Seite des Assistenten wird eine der folgenden Seiten angezeigt:

Fertigstellen und fortfahren

Legt fest, ob Sie die Datenbank registrieren, zum Bearbeiten √∂ffnen oder eine neue Tabelle einf√ľgen m√∂chten.

Textdateiverbindung einrichten

Microsoft Access oder Microsoft Access 2007 Verbindung einrichten

LDAP-Verbindung einrichten

ADO-Verbindung einrichten

JDBC-Verbindung einrichten

Oracle Datenbankverbindung einrichten

MariaDB and MySQL Connection

ODBC-Einstellungen

Verbindung zu Tabellendokumenten einrichten

Bitte unterst√ľtzen Sie uns!