SQL Statement ausführen

Hiermit öffnen Sie einen Dialog, in dem Sie einen SQL-Befehl zum Verwalten einer Datenbank eingeben können.

So greifen Sie auf diesen Befehl zu:

Wählen Sie in einem Datenbank-Dateifenster Extras - SQL.


SQL-Befehl direkt ausführen

In diesem Dialog können Sie nur Verwaltungsbefehle, wie beispielsweise Grant, Create Table oder Drop Table, eingeben und keine Filterbefehle. Die Befehle, die Sie eingeben können, hängen von der Datenquelle ab. Beispielsweise kann dBase nur einige der hier aufgelisteten SQL-Befehle ausführen.

Notizsymbol

Um eine SQL-Abfrage zum Filtern von Daten in einer Datenbank auszuführen, öffnen Sie den Abfrageentwurf.


auszuführendes Kommando

Geben Sie den auszuführenden SQL-Verwaltungsbefehl ein.

Für die Datenquelle "Bibliography" können Sie beispielsweise den folgenden SQL-Befehl eingeben:

SELECT "Address" FROM "biblio" "biblio"

Näheres zu SQL-Befehlen entnehmen Sie bitte der Dokumentation zu Ihrer Datenbank.

Vorherige Kommandos

Zeigt eine Liste der zuvor ausgeführten SQL-Befehle an. Um einen Befehl zu wiederholen, klicken Sie zunächst auf den gewünschten Befehl und dann auf Ausführen.

Zustand

Hier sehen Sie die Ergebnisse, einschließlich etwaiger Fehler, des zuvor ausgeführten SQL-Befehls.

Ausführen

Führt den im Feld auszuführendes Kommando angegebenen Befehl aus.

Schließen

Schließt den Dialog.

Bitte unterstützen Sie uns!