Schriftart

Hier können Sie entweder den Namen einer Schriftart eingeben oder eine Schriftart aus der Liste wählen.

Mehrere Schriftarten geben Sie durch Semikola getrennt ein. LibreOffice verwendet die Schriftarten dann nach dieser Rangfolge. Wenn also die erste Schrift nicht verfügbar ist, wird die zweite eingesetzt und so weiter.

Änderungen der Schrift gelten für den ausgewählten Text oder das Wort, in dem sich der Cursor befindet. Ist kein Text ausgewählt, so gilt die Schrift für den Text, den Sie anschließend eingeben.

Die letzten fünf Namen der Schriftarten, die ausgewählt wurden, werden im oberen Bereich des Kombinationsfeldes angezeigt.

Symbol

Schriftart

Notizsymbol

In LibreOffice sehen Sie die vorhandenen Schriftarten nur, wenn in Ihrem System ein Drucker als Standarddrucker installiert ist. Zum Installieren eines Druckers als Standarddrucker schauen Sie bitte in die Dokumentation Ihres Betriebssystems.


Wenn Sie das Feld Schriftartenvorschau aktivieren unter LibreOffice - Ansicht im Dialog Optionen markieren, werden die Namen der Schriftarten in ihrer jeweiligen Schrift angezeigt.

Bitte unterstützen Sie uns!