Besondere Eigenschaften eines formatierten Feldes

Formatierung: Um die Eigenschaft Formatierung zu setzen, klicken Sie auf die Schaltfläche ... in der Zeile Formatierung des Dialogs Eigenschaften: Formatiertes Feld. Der Dialog Zahlenformat wird angezeigt.

Wenn das formatierte Feld mit einem Textfeld einer Datenbank verbunden ist, dann werden auch die Einträge in diesem Feld als Text behandelt. Ist das formatierte Feld mit einem Datenbankfeld verknüpft, das als Zahl dargestellt werden kann, so wird die Eingabe als Zahl behandelt. Datum und Uhrzeit werden intern ebenfalls als Zahlen interpretiert.

Min. Wert und Max. Wert: Für formatierte Felder können ein Mindest- und ein Höchstwert festgelegt werden. Mindest- und Höchstwert beeinflussen die Ausgabe vorhandener Daten (Beispiel: Der Mindestwert beträgt 5, das verknüpfte Datenbankfeld enthält den Wert 3. Die Ausgabe ist 5, aber der Wert in der Datenbank wird nicht geändert) und die Eingabe neuer Daten (Beispiel: Der Höchstwert beträgt 10, eingegeben wird der Wert 20. Die Eingabe wird korrigiert und in der Datenbank erscheint der Wert 10). Wenn die Felder für Min. Wert und Max. Wert nicht ausgefüllt werden, so gelten keinerlei Grenzwerte. Weder diese beiden Werte noch der Standardwert sind für formatierte Felder relevant, die mit einem Textfeld einer Datenbank verknüpft sind.

Standardwert: Dieser Wert wird bei neuen Datensätzen als Vorgabe eingesetzt.

Bitte unterstützen Sie uns!