Benutzeroberfläche

Öffnet den Dialog „Bevorzugte Benutzeroberfläche auswählen“, in dem Sie das Layout der Benutzeroberfläche für LibreOffice auswählen können.

Das Symbolband zeigt eine andere Art, Steuerelemente und Symbole zu organisieren: als eine Sammlung von geraden Zeilen mit Symbolen, die kontextabhängige Gruppen von Befehlen und Inhalten für eine schnellere Nutzung und eine bessere Benutzererfahrung anzeigen.

So greifen Sie auf diesen Befehl zu:

Wählen Sie Ansicht – Benutzeroberfläche…


Benutzeroberflächen-Varianten

Die gewählte Benutzeroberfläche legt fest, welche Elemente in der Benutzeroberfläche sichtbar sind.

Symbolleisten

Klassischer Modus mit zwei sichtbaren Symbolleisten – Standard und Formatierung. Die Seitenleiste ist teilweise eingeklappt und zeigt nur Registerkarten an. Für Benutzer gedacht, die mit der klassischen Benutzeroberfläche vertraut sind.

In Registern

In diesem Modus ist die Leiste in Registerkarten unterteilt, wobei jede Registerkarte eine Reihe von Symbolen anzeigt, die nach Kontext gruppiert sind. Der Kontext kann sich auch je nach ausgewähltem Objekt im Dokument ändern, beispielsweise einer Tabelle oder einem Bild. Die Benutzeroberfläche mit Registerkarten ist den in Microsoft Office verwendeten Menübändern am ähnlichsten. Es organisiert Funktionen in Reitern und macht das Hauptmenü überflüssig.

In Registern kompakt

Die Variante „In Registern kompakt“ zielt darauf ab, mit der Microsoft Office-Oberfläche vertraut zu sein, nimmt jedoch weniger Platz für kleinere Bildschirme ein.

Gruppiert kompakt

Die Oberfläche „Gruppiert kompakt“ bietet Zugriff auf Funktionen in Gruppen, mit Symbolen für die am häufigsten verwendeten Funktionen und Dropdown-Menüs für andere. Diese kompakte Variante bevorzugt den vertikalen Raum.

Kontextabhängig kompakt

Die Oberfläche „Kontextabhängig kompakt“ zeigt Funktionen in einer einzeiligen Symbolleiste mit kontextabhängigen Inhalten.

Symbolleisten kompakt

Standard-Benutzeroberfläche, jedoch mit einzeiliger Symbolleiste. Für die Verwendung auf kleinen Bildschirmen vorgesehen. Die Seitenleiste ist eingeklappt.

Seitenleiste

Standard-Benutzeroberfläche mit erweiterter Seitenleiste. Erfahrenen Benutzern, die viele verschiedene Eigenschaften schnell ändern möchten, wird empfohlen, diese Benutzeroberfläche zu verwenden.

Wenn Benutzer zusätzliche Symbolleisten aktivieren, wird dies im Benutzerprofil gespeichert. Folglich werden alle vorher sichtbaren Symbolleisten beim erneuten Wechsel zur Ansicht Symbolband erneut angezeigt.

note

Die Modi "In Registern" und "Gruppiert" sind auch in der Variante "kompakt" vorhanden.


tip

Die Symbolgröße des Symbolbands ist einstellbar unter – LibreOffice – Ansicht – Listenfeld: Symbolband.


note

Das Symbolband kann nicht angepasst werden.


warning

Die aktuelle Implementierung (LibreOffice 7.5) des Symbolbands ist den Modulen Writer, Calc, Draw und Impress gemeinsam. Eine Ă„nderung des Symbolbands in einem Modul wirkt sich auf das Symbolband der anderen Module aus.


Symbolleisten

Optionen fĂĽr Ansicht

Bitte unterstĂĽtzen Sie uns!