Allgemein

Geben Sie allgemeine Informationen zu einem XML-Filter ein oder bearbeiten Sie diese.

So greifen Sie auf diesen Befehl zu:

Tools - Macros - XML Filter Settings, then click New or Edit.


Filtername

Geben Sie den Namen ein, der im Listenfeld des Dialogs XML-Filtereinstellungen angezeigt werden soll. Dabei muss es sich um einen eindeutigen Namen handeln.

Anwendung

Wählen Sie die Anwendung aus, die mit diesem Filter verwendet werden soll.

Name des Dateityps

Geben Sie den Namen ein, der in Dateidialogen im Feld Dateityp angezeigt werden soll. Dabei muss es sich um einen eindeutigen Namen handeln. Bei Importfiltern erscheint der Name im Feld Dateityp des Dialogs Öffnen. Bei Exportfiltern erscheint der Name im Feld Dateityp des Dialogs Export.

Dateiendung

Bestimmen Sie die Dateierweiterung, die beim Öffnen einer Datei ohne Angabe eines Filters verwendet werden soll. Auf Grundlage der Dateierweiterung ermittelt LibreOffice den benötigten Filter.

Kommentare

Geben Sie einen Kommentar ein (optional).

Bitte unterstützen Sie uns!