Ereignisse

Weist Programmereignissen bestimmte Makros zu. Ein zugewiesenes Makro wird jedes Mal automatisch ausgef√ľhrt, wenn das angegebene Ereignis eintritt.

So greifen Sie auf diesen Befehl zu:

W√§hlen Sie Extras ‚Äď Anpassen‚Ķ ‚Äď Register: Ereignisse.


Speichern in

Legen Sie zuerst fest, ob Ereignisverkn√ľpfungen im aktuellen Dokument oder in LibreOffice gespeichert werden sollen.

note

Ein mit einem Dokument gespeichertes Makro kann nur ausgef√ľhrt werden, w√§hrend dieses Dokument ge√∂ffnet ist.


Im gro√üen Listenfeld sind die Ereignisse und die jeweils zugewiesenen Makros aufgef√ľhrt. Nach der Auswahl des Speicherorts im Listenfeld Speichern in k√∂nnen Sie im gro√üen Listenfeld ein Ereignis ausw√§hlen. Klicken Sie dann auf Makro zuweisen.

Makro…

√Ėffnet die Makroauswahl, um dem ausgew√§hlten Ereignis ein Makro zuzuweisen.

Komponente zuweisen

√Ėffnet den Dialog Komponente zuweisen, in dem Sie dem ausgew√§hlten Ereignis einen Benutzerdefinierten UNO-Befehl hinzuf√ľgen k√∂nnen.

note

Die Zuweisung von Komponenten wird f√ľr Steuerelemente im Dialogeditor vorgeschlagen.


Löschen

L√∂scht die Makro- oder Komponentenzuordnung f√ľr das ausgew√§hlte Ereignis.

Bitte unterst√ľtzen Sie uns!