LibreOffice Basic Makros

√Ėffnet einen Dialog zum Verwalten von Makros.

So greifen Sie auf diesen Befehl zu:

W√§hlen Sie Extras - Makros - Makros verwalten - LibreOffice Basic... oder dr√ľcken Sie +F11 (insofern nicht von Ihrem System verwendet).


Makroname

Zeigt den Namen des ausgewählten Makros an. Um ein Makro zu erzeugen oder zu ändern, geben Sie hier einen neuen Namen ein.

Makro aus/Makro speichern in

Zeigt die Bibliotheken und Module an, aus denen Sie Makros öffnen oder in denen Sie Makros speichern können. Um ein Makro mit einem bestimmten Dokument zu speichern, öffnen Sie zuerst das Dokument und dann diesen Dialog.

Ausf√ľhren

F√ľhrt das gegenw√§rtige Makro aus oder speichert es.

Zuordnen

√Ėffnet den Dialog Anpassen, in dem sich das ausgew√§hlte Makro einem Men√ľbefehl, einer Symbolleiste oder einem Ereignis zuordnen l√§sst.

Bearbeiten

Ruft den LibreOffice-Basic-Editor auf und öffnet das ausgewählte Makro beziehungsweise den Dialog zum Bearbeiten.

Neu/Löschen

Erstellt ein neues Makro oder Modul bzw. löscht das ausgewählte Makro oder Modul.

Um ein neues Makro in Ihrem Dokument zu erstellen, wählen Sie das Modul "Standard" in der Liste Makro aus aus und klicken Sie dann auf Neu.

Um ein neues Modul in einer Bibliothek des Containers Meine Makros zu erstellen, wählen Sie die richtige Bibliothek aus und klicken Sie auf Neu. Der LibreOffice Basic-Editor wird geöffnet.

Um ein Makro oder Modul zu löschen, wählen Sie es aus und klicken Sie dann auf Löschen.

Neue Bibliothek

Speichert das aufgezeichnete Makro in einer neuen Bibliothek.

Neues Modul

Speichert das aufgezeichnete Makro in einem neuen Modul.

Verwalten…

√Ėffnet den Dialog Makros verwalten, in dem Sie neue Makromodule, Dialoge und Bibliotheken erstellen und vorhandene bearbeiten oder l√∂schen k√∂nnen.

Bitte unterst√ľtzen Sie uns!