Pipette

Öffnet den Dialog Pipette, der zum Ersetzen von Farben in Bitmap- und Meta-File-Grafiken dient.

Dabei können bis zu vier Farben gleichzeitig ersetzt werden.

So greifen Sie auf diesen Befehl zu:

Wählen Sie Extras - Pipette... (LibreOffice Draw und LibreOffice Impress).


Symbol

Pipette

Pipettenfarbe

Zeigt die Farbe an, die in der ausgewählten Grafik direkt unter dem Mauszeiger liegt. Diese Funktion ist nur mit ausgewählter Pipette möglich.

Ersetzen

Ersetzt die ausgewählten Quellfarben in der aktuellen Grafik durch die in den Feldern Ersetzen durch angegebenen Farben.

Farbe

Führt die Quell- und die Ersetzungsfarben auf.

Markierfeld für Quellfarbe

Wählen Sie dieses Markierfeld aus, um die aktuelle Quellfarbe durch die im Feld Ersetzen durch angegebene Farbe zu ersetzen.

Quellfarbe

Zeigt die zu ersetzende Farbe in der ausgewählten Grafik an. Zum Bestimmen der Quellfarbe klicken Sie erst hier, dann auf die Pipette und dann auf eine der Farben in der ausgewählten Grafik.

Toleranz

Legen Sie die Toleranz für das Ersetzen einer Quellfarbe in der Grafik fest. Um nur sehr ähnliche Farben zu ersetzen, geben Sie einen niedrigen Wert ein. Wenn ein größerer Farbbereich ersetzt werden soll, geben Sie einen höheren Wert ein.

Ersetzen durch

Führt die verfügbaren Ersetzungsfarben auf. Zum Bearbeiten der aktuellen Farbtabelle heben Sie die Auswahl der Grafik auf, wählen Format - Fläche... und das Register Farben.

Transparenz

Ersetzt transparente Bereiche in der aktuellen Grafik durch die angegebene Farbe.

Transparenz

Wählen Sie die Farbe aus, durch die transparente Bereiche in der aktuellen Grafik ersetzt werden sollen.

Bitte unterstützen Sie uns!