Rechtschreibung

PrĂĽft das Dokument oder die aktuelle Auswahl auf Rechtschreibfehler. Wenn eine Erweiterung fĂĽr die GrammatikprĂĽfung installiert ist, werden in diesem Dialog auch grammatikalische Fehler angezeigt.

So greifen Sie auf diesen Befehl zu:

Aus der MenĂĽleiste:

Wählen Sie Extras – Rechtschreibung….

Aus der Benutzeroberfläche In Registern:

Wählen Sie Änderungen – Rechtschreibung…

Im Menü Änderungen des Registers Änderungen wählen Sie Rechtschreibung…

Aus Symbolleisten:

Symbol fĂĽr Rechtschreibung

Rechtschreibung

Ăśber die Tastatur:

F7


Die Rechtschreibprüfung beginnt an der aktuellen Cursorposition und wird bis zum Ende des Dokuments oder des markierten Bereichs fortgesetzt. Sie haben dann die Möglichkeit, die Prüfung am Anfang des Dokuments fortzuführen.

Rechtschreibung sucht nach falsch geschriebenen Wörtern und bietet die Möglichkeit, einem Benutzerwörterbuch ein unbekanntes Wort hinzuzufügen. Wenn das erste falsch geschriebene Wort gefunden wird, wird der Dialog Rechtschreibung geöffnet.

Rechtschreibfehler werden rot unterstrichen, Grammatikfehler blau.

Sprache des Wörterbuchs

Legt die Sprache für die Rechtschreibprüfung fest. Um vorhandene Sprachmodule zu löschen oder weitere zu installieren, führen Sie das Installationsprogramm über "Datei – Assistenten – Weitere Wörterbücher installieren…" aus. Wenn Sie nach dem Ändern dieser Einstellung ein Wort ersetzen, wird dem Wort die neue Sprache als direktes Zeichenattribut zugewiesen.

Ein Spracheintrag ist mit einem führenden Häkchen versehen, wenn die Rechtschreibprüfung für diese Sprache aktiviert wurde.

Nicht im Wörterbuch

Zeigt den Satz an, und das vermeintlich falsch geschriebene Wort ist hervorgehoben. Bearbeiten Sie das Wort oder den Satz, oder klicken Sie auf einen der Änderungsvorschläge in dem Textfeld unten.

Ignorieren

Das unbekannte Wort wird ĂĽbersprungen und die RechtschreibprĂĽfung fortgesetzt.

note

Die Beschriftung dieser Schaltfläche ändert sich in Fortsetzen, falls Sie den Dialog Rechtschreibung geöffnet lassen, wenn Sie zu Ihrem Dokument zurückkehren. Um die Rechtschreibprüfung ab der aktuellen Cursorposition fortzusetzen, klicken Sie auf Fortsetzen.


Immer ignorieren

Alle Fundstellen des unbekannten Wortes werden bis zum Ende der laufenden Sitzung von LibreOffice ignoriert und die RechtschreibprĂĽfung wird fortgesetzt.

Regel ignorieren

Wird beim Überprüfen der Grammatik angezeigt. Klicken Sie, um die vorgeschlagene Grammatikänderung zu ignorieren.

Zu Benutzerwörterbuch hinzufügen

Fügt das unbekannte Wort einem Benutzerwörterbuch hinzu.

tip

Um ein neues Wörterbuch hinzuzufügen, klicken Sie auf die Schaltfläche Optionen…, dann auf die Schaltfläche Neu…. Nachdem LibreOffice neu gestartet wurde, werden weitere benutzerdefinierte Wörterbücher angezeigt, wenn Zum Wörterbuch hinzufügen angeklickt wurde. Wählen Sie aus, in welchem Wörterbuch das hinzuzufügende Wort gespeichert werden soll.


Vorschläge

Zeigt Vorschläge zum Ersetzen des beanstandeten Worts an. Wählen Sie eines der Wörter und klicken Sie auf Ersetzen oder Alle ersetzen.

Ersetzen

Ersetzt das unbekannte Wort durch den aktuellen Vorschlag. Wenn Sie mehr als nur das unbekannte Wort ändern, wird der gesamte Satz ersetzt.

Alle ersetzen

Ersetzt alle Fundstellen des unbekannten Worts durch den aktuellen Vorschlag.

Grammatik prĂĽfen

Aktivieren Sie diese Option, um zuerst alle Rechtschreibfehler und dann alle Grammatikfehler zu beheben.

Optionen

Öffnet einen Dialog, in dem Sie Benutzerwörterbücher wählen und die Regeln für die Rechtschreibprüfung festlegen können.

Rückgängig

Klicken Sie, um die letzte Änderung im gegenwärtigen Satz rückgängig zu machen. Klicken Sie noch einmal, um die vorherige Änderung im selben Satz rückgängig zu machen.

Bitte unterstĂĽtzen Sie uns!