Ausrichtung

Hier legen Sie die Ausrichtungsoptionen f├╝r den Inhalt der aktuellen Zelle oder der ausgew├Ąhlten Zellen fest.

So greifen Sie auf diesen Befehl zu:


Horizontal

Geben Sie die gew├╝nschte horizontale Ausrichtung f├╝r den Zellinhalt an.

Standard

Mit dieser Option k├Ânnen Sie die standardisierte horizontale Voreinstellung der Zelleninhalte w├Ąhlen.

Notizsymbol

Ist die Option Standard gew├Ąhlt, werden Zahlen rechtsb├╝ndig und Text linksb├╝ndig ausgerichtet.


Links

Der Inhalt der Zelle wird linksb├╝ndig gesetzt.

Symbol in der Symbolleiste Format:

Symbol

Linksb├╝ndig

Rechts

Der Inhalt der Zelle wird rechtsb├╝ndig gesetzt.

Symbol in der Symbolleiste Format:

Symbol

Rechtsb├╝ndig

Mitte

Der Inhalt der Zelle wird horizontal zentriert.

Symbol in der Symbolleiste Format:

Symbol

Blocksatz

Der Inhalt der Zelle wird an der rechten und linken Zellkante ausgerichtet.

Symbol in der Symbolleiste Format:

Symbol

Blocksatz

Ausgef├╝llt

Wiederholt den Zelleninhalt (Zahlen und Text) solange, bis der sichtbare Bereich der Zelle ausgef├╝llt ist. Dieser Befehl funktioniert nicht mit Text, der Zeilenumbr├╝che enth├Ąlt.

Verteilt

Verteilt den Inhalt gleichm├Ą├čig ├╝ber die ganze Zelle. Im Gegensatz zu Blocksatz wird auch die letzte Zeile verteilt.

Einr├╝ckung

Der Inhalt wird um die angegebene Entfernung von der linken Zellkante aus einger├╝ckt.

Vertikal

Geben Sie die gew├╝nschte vertikale Ausrichtung f├╝r den Zellinhalt an.

Standard

Der Inhalt der Zelle wird an der unteren Zellkante ausgerichtet.

Oben

Der Inhalt der Zelle wird an der oberen Zellkante ausgerichtet.

Symbol in der Symbolleiste Format:

Unten

Der Inhalt der Zelle wird an der unteren Zellkante ausgerichtet.

Symbol in der Symbolleiste Format:

Symbol

Unten

Mitte

Der Inhalt der Zelle wird vertikal zentriert.

Symbol in der Symbolleiste Format:

Symbol

Vertikal mittig ausrichten

Blocksatz

Richtet den Inhalt der Zelle an der oberen und unteren Zellgrenze aus.

Verteilt

Wie Blocksatz, es sei denn, die Textausrichtung ist vertikal. Dann verh├Ąlt es sich wie die horizontale Einstellung Verteilt, beispielsweise ist auch die letzte Zeile verteilt.

Textorientierung

Hier legen Sie den Textverlauf f├╝r den Zellinhalt fest.

Klicken Sie zum Einstellen des Textverlaufs auf das Rad.

Grad

Enter the rotation angle from 0 to 360 for the text in the selected cell(s).

Bezugskante

Bestimmen Sie die Zellkante, an welcher der gedrehte Text ansetzen soll.

  1. Textausdehnung von unterer Zellkante aus: Der gedrehte Text setzt an der unteren Zellkante an.

  2. Textausdehnung von oberer Zellkante aus: Der gedrehte Text setzt an der oberen Zellkante an.

  3. Textausdehnung nur innerhalb der Zelle: Der gedrehte Text bleibt innerhalb der Grenzen der Zelle.

Senkrecht gestapelt

Richtet den Text vertikal aus.

Auf diese Befehle kann nur zugegriffen werden, nachdem Sie die Unterst├╝tzung f├╝r asiatische Sprachen unter - Spracheinstellungen - Sprachen aktiviert haben.

Asiatischen, vertikalen Layoutmodus benutzen

Dieses Markierfeld ist nur bei aktivierter Unterst├╝tzung f├╝r asiatische Sprachen und vertikaler Schreibrichtung verf├╝gbar. Asiatische Zeichen werden in der oder den ausgew├Ąhlten Zelle(n) untereinander angeordnet. Wenn die Zelle mehrere Textzeilen enth├Ąlt, werden die Zeilen zun├Ąchst in Textspalten umgeformt und dann von rechts nach links angeordnet. Westliche Schriftzeichen im umgewandelten Text werden um 90 Grad nach rechts gedreht. Asiatische Zeichen werden nicht gedreht.

Eigenschaften...

Hier legen Sie den Textflu├č in der Zelle fest.

Automatischer Zeilenumbruch

Bricht einen Text am Zellenrand auf eine neue Zeile um. Die Anzahl der Zeilen h├Ąngt von der Breite der Zelle ab. Um einen manuellen Zeilenumbruch einzuf├╝gen, dr├╝cken Sie innerhalb der Zelle +Eingabe.

Zeilenumbr├╝che in Tabellenzellen einf├╝gen

Silbentrennung aktiv

Erm├Âglicht die Silbentrennung f├╝r den Umbruch von Text in die n├Ąchste Zeile.

An Zellgr├Â├če anpassen

Verkleinert den Schriftgrad so, dass der Zelleninhalt in die aktuelle Zellenbreite passt. Dieser Befehl funktioniert nicht f├╝r Zellen, die Zeilenumbr├╝che enthalten.

Bitte unterst├╝tzen Sie uns!