Fontwork Dialog (for putting text along a curve)

Simple tool for putting text along a curve without any fancy effects.

note

This Fontwork dialog is meant for making text follow a curve. Draw a curve, double-click it and type text into it. With the curve selected, you can now activate the Fontwork command. .


Ausrichtungssymbole

You can make text follow any shape. Most of the custom shapes available in the Drawing toolbar need to be converted to a different type before you can use them with Fontwork. In Impress or Draw, right-click the shape and select Convert - To Curve/Polygon/Contour. If you wish, you can now copy and paste the converted shape into Writer for use with Fontwork. Shapes in the Legacy Circles and Ovals and Legacy Rectangles toolbars do not need to be converted. The Arc included in the basic shapes is also a legacy shape.

Entfernt die Grundlinienformatierung.

Symbol

Aus

Es wird der obere oder untere Rand des ausgewählten Objekts als Textbasislinie verwendet.

Symbol

Drehen

Es wird der obere oder untere Rand des ausgewählten Objekts als Textbasislinie verwendet und die vorgegebene vertikale Ausrichtung der einzelnen Buchstaben beibehalten.

Symbol

Aufrecht

Neigt die Zeichen im Textobjekt in horizontaler Richtung.

Symbol

Horizontal kippen

Neigt die Zeichen im Textobjekt in vertikaler Richtung.

Symbol

Vertikal kippen

Kehrt die Laufrichtung um und kippt den Text in horizontaler oder vertikaler Richtung. Dieser Befehl steht nur zur VerfĂźgung, wenn eine andere Textgrundlinie eingestellt wurde.

Symbol

Laufrichtung

Richtet den Text am linken Ende der Grundlinie aus.

Symbol

linksbĂźndig

Richtet den Text zentriert zur Grundlinie aus.

Symbol

Mitte

Richtet den Text am rechten Ende der Grundlinie aus.

Symbol

rechtsbĂźndig

Passt den Text an die Länge der Grundlinie an.

Symbol

Auto-Textgröße

Geben Sie an, wie viel Abstand zwischen der Textgrundlinie und der Basis der einzelnen Zeichen gehalten werden soll.

Symbol

Distanz

Geben Sie an, wie groß der Abstand zwischen dem Anfang der Textgrundlinie und dem Textbeginn sein soll.

Symbol

EinrĂźckung

Blendet die Textgrundlinie oder die Kanten des ausgewählten Objekts ein oder aus.

Symbol

Kontur

Blendet die Kontur der einzelnen Zeichen im Text ein oder aus.

Symbol

Buchstabenumrandung

Entfernt einen Schatteneffekt vom Text.

Symbol

Kein Schatten

Verleiht dem Text im ausgewählten Objekt einen Schatten. Klicken Sie auf diese Schaltfläche und geben Sie die Entfernung des Schattens in die Felder Abstand X und Abstand Y ein.

Symbol

Vertikal

Verleiht dem Text im ausgewählten Objekt einen gekippten Schatten. Klicken Sie auf diese Schaltfläche und geben Sie die Entfernung des Schattens in die Felder Abstand X und Abstand Y ein.

Symbol

Kippen

Horizontaler Abstand

Geben Sie den horizontalen Abstand zwischen den Buchstaben des Textes und dem Ende des Schattens ein.

Symbol

Abstand X

Vertikaler Abstand

Geben Sie den vertikalen Abstand zwischen den Buchstaben des Textes und dem Ende des Schattens ein.

Symbol

Abstand Y

Schattenfarbe

Wählen Sie eine Farbe fßr den Textschatten.

Bitte unterstĂźtzen Sie uns!