Transparenz

Hier stellen Sie die Transparenz der Flächenfßllung fßr das ausgewählte Objekt ein.

So greifen Sie auf diesen Befehl zu:

Choose Format - Area - Transparency tab (drawing documents).

Choose Format - Area - Transparency tab (presentation documents).

Choose Format - Chart Wall - Transparency tab (chart documents).

Choose Format - Chart Area - Transparency tab (chart documents).

Choose Format - Chart Floor - Transparency tab (chart documents).

Choose Format - Title - All Titles - Transparency tab (chart documents).

Choose Format - Title - Main Title - Transparency tab (chart documents).

Choose Format - Title - Subtitle - Transparency tab (chart documents).

Choose Format - Title - Title (X Axis) - Transparency tab (chart documents).

Choose Format - Title - Title (Y Axis) - Transparency tab (chart documents).

Choose Format - Title - Title (Z Axis) - Transparency tab (chart documents)

Choose Format - Object Properties - Data Point - Transparency - tab (chart documents).

Choose Format - Object Properties - Data Series - Transparency tab (chart documents).

Choose Format - Paragraph - Transparency tab.

Choose View - Styles - open context menu of an entry and choose Modify/New - Transparency tab.


Transparenzmodus

Wählen Sie die gewßnschte Transparenzart.

Keine Transparenz

Schaltet die Farbtransparenz aus. Dies ist die Standardeinstellung.

Transparenz

Schaltet die Farbtransparenz ein. Wählen Sie diese Option aus und geben Sie einen Wert in das Feld ein. Der Wert 0 % entspricht vollständiger Undurchsichtigkeit, 100 % vollständiger Transparenz.

Drehfeld Transparenz

Regelt die Transparenz der aktuellen FĂźllfarbe. Geben Sie einen Wert von 0 % (undurchsichtig) bis 100 % (transparent) ein.

Farbverlauf

Wendet einen Transparenzverlauf auf die aktuelle Fßllfarbe an. Wählen Sie diese Option aus und stellen Sie die Verlaufseigenschaften ein.

Typ

Wählen Sie die gewßnschte Art von Transparenzverlauf.

Zentrum X

Geben Sie eine horizontale Verschiebung fĂźr den Verlauf ein.

Zentrum Y

Geben Sie eine vertikale Verschiebung fĂźr den Verlauf ein.

Winkel

Geben Sie einen Winkel fĂźr den Verlauf an.

Rand

Geben Sie an, um welchen Anteil die transparente Fläche im Verlauf geändert werden soll. Der Standardwert ist 0 %.

Startwert

Geben Sie einen Startwert fßr den Transparenzverlauf ein. Dabei entspricht der Wert 0 % vollständiger Undurchsichtigkeit und 100 % entspricht vollständiger Transparenz.

Endwert

Geben Sie einen Endwert fßr den Transparenzverlauf ein. Dabei entspricht der Wert 0 % vollständiger Undurchsichtigkeit und 100 % entspricht vollständiger Transparenz.

Vorschau

Kontrollieren Sie die Einstellungen in der Vorschau, bevor Sie den Transparenzeffekt auf die Farbfßllung des ausgewählten Objekts anwenden.

ZurĂźcksetzen

Setzt Änderungen des aktuellen Registers auf jene zurück, die beim Öffnen des Dialogs vorlagen.

Bitte unterstĂźtzen Sie uns!