Literaturdatenbank

Dient zum EinfĂŒgen, Löschen, Bearbeiten und Verwalten von DatensĂ€tzen in der Literaturdatenbank.

So greifen Sie auf diesen Befehl zu:

WĂ€hlen Sie Extras - Literaturdatenbank.


Notizsymbol

Wenn die Felder in der Datenbank schreibgeschĂŒtzt sind, muss die Datenquellenansicht geschlossen sein.


Die mitgelieferte Literaturdatenbank enthĂ€lt einige BeispieldatensĂ€tze fĂŒr BĂŒcher.

Über die Symbolleiste können Sie gezielt Tabellen in der Literaturdatenbank auswĂ€hlen, nach bestimmten DatensĂ€tzen suchen oder die DatensĂ€tze anhand von Filtern sortieren.

Einen neuen Datensatz einfĂŒgen

Um einen Datensatz zu erzeugen, klicken Sie auf das Sternchen (*) am unteren Rand der Tabellenansicht. An das Ende der Tabelle wird eine leere Zeile angefĂŒgt.

Aufsuchen und Filtern von DatensÀtzen

DatensĂ€tze können durch Suchbegriffe ĂŒber ihre FeldeintrĂ€ge aufgefunden werden.

Suchbegriffe eingeben

Geben Sie den gesuchten Begriff ein, und drĂŒcken Sie die Eingabetaste. Zum Ändern der Filteroptionen fĂŒr die Suche klicken Sie lange auf das Symbol AutoFilter und wĂ€hlen ein anderes Datenfeld. Die Suche erlaubt den Einsatz von Platzhaltern wie % oder * fĂŒr eine beliebige Anzahl von Zahlen oder Zeichen und _ oder ? fĂŒr einzelne Zeichen. Wenn Sie alle DatensĂ€tze der Tabelle sehen möchten, löschen Sie den Suchbegriff und drĂŒcken dann die Eingabetaste.

AutoFilter

Langklicken Sie hier, und wĂ€hlen Sie das Datenfeld aus, in dem die Suche nach dem im Feld Suchbegriff eingegebenen Begriff durchgefĂŒhrt werden soll. Es kann jeweils nur ein Datenfeld durchsucht werden.

Die Liste der TabellendatensĂ€tze wird automatisch gemĂ€ĂŸ den neuen Filtereinstellungen aktualisiert.

Zur genaueren Eingrenzung und zum Kombinieren von Kriterien fĂŒr den AutoFilter rufen Sie die Funktion Standardfilter auf.

LibreOffice speichert die aktuellen Filtereinstellungen und zeigt sie beim nĂ€chsten Öffnen dieses Dialogs an.

Um alle DatensĂ€tze der Tabelle zu sehen, klicken Sie auf das Symbol Filter zurĂŒcksetzen.

Einen Datensatz löschen

Zum Löschen eines Datensatzes in der aktuellen Tabelle klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Zeilenkopf des Datensatzes und wÀhlen dann Löschen.

Spaltenzuordung und Datenquelle wÀhlen

Datenquelle

WĂ€hlen Sie eine Datenquelle fĂŒr die Literaturdatenbank.

Spaltenzuordnung

Ermöglicht die Zuordnung zwischen Spaltenköpfen dieser Datenquelle und Datenfeldern in einer anderen Datenquelle.Um fĂŒr Ihre Literaturdatenbank eine andere Datenquelle anzugeben, klicken Sie auf die SchaltflĂ€che Datenquelle in der Symbolleiste Aufzeichnen.

WĂ€hlen Sie das Datenfeld aus, das dem aktuellen Spaltennamen zugeordnet werden soll. Um die Auswahl der verfĂŒgbaren Datenfelder zu Ă€ndern, wĂ€hlen Sie eine andere Datenquelle fĂŒr Ihre Literaturdatenbank.

Bitte unterstĂŒtzen Sie uns!