Optionen für Grafikexport

Legt die Optionen des Grafikexports fest.

So greifen Sie auf diesen Befehl zu:

Choose File - Export, select a graphics file type. The dialog opens after you click Save.


Wenn Sie Grafikelemente in eine Datei exportieren, können Sie den Dateityp wählen. Bei den meisten unterstützten Dateitypen öffnet sich ein Dialog, in dem Sie die Exportoptionen einstellen können.

Für folgende Dateitypen wird kein Dialog Optionen angezeigt: RAS, SVG, TIFF, XPM.

Für alle anderen Dateitypen werden Optionsdialoge angezeigt, in denen Sie Höhe und Breite des exportierten Bildes angeben können.

Je nach Dateityp können Sie weitere Optionen festlegen. Drücken Sie Umschalt+F1 und fahren Sie mit der Maus über ein Steuerelement, um einen erweiterten Hilfetipp einzublenden.

Breite

Legt die Breite fest.

Höhe

Legt die Höhe fest.

Auflösung

Geben Sie die Bildauflösung an. Wählen Sie die Maßeinheit aus dem Listenfeld.

Mehr Optionen

Für JPEG-Dateien können Sie die Farbtiefe und Qualität festlegen.

Für BMP-Dateien können Sie die Kompression und das RLE-Encoding festlegen.

Für PBM-, PGM-, und PPM-Dateien können Sie die Kodierung festlegen.

Für PNG-Dateien können Sie die Komprimierung und den Interlacemodus festlegen.

Für GIF-Dateien können Sie die Transparenz und den Interlacemodus festlegen.

Für EPS-Dateien können Sie die Vorschau, das Farbformat, die Komprimierung und die Version angeben.

Näheres zu Filtern finden Sie unter Hinweise zu Import- und Exportfiltern.

Bitte unterstützen Sie uns!