Eigenschaften

Das Fenster „Eigenschaften“ des Berichtdesigners zeigt immer die Eigenschaften des aktuell ausgewählten Objekts in der Ansicht „Berichtdesigner“.

tip

DrĂĽcken Sie [Umschalt+F1] und zeigen Sie mit der Maus auf ein Eingabefeld, um einen Hilfetext fĂĽr dieses Eingabefeld anzuzeigen.


Beim ersten Start des Berichtdesigners zeigt das Fenster „Eigenschaften“ das Register Daten für den gesamten Bericht.

Wählen Sie eine Tabelle aus der Lister „Inhalt“ aus und drücken Sie dann die Tabulatortaste oder klicken Sie außerhalb des Eingabefelds, um das Eingabefeld zu verlassen.

Das Fenster Felder zum Bericht hinzufügen wird automatisch angezeigt, wenn Sie eine Tabelle im Inhaltsfeld ausgewählt haben und dieses Feld verlassen. Sie können auch auf das Symbol »Feld hinzufügen« in der Symbolleiste klicken oder Ansicht – Feld hinzufügen… auswählen.

Auf dem Register Allgemein können Sie unter anderem den Namen des Berichts ändern und die Bereiche Seitenkopf oder Seitenfuß deaktivieren.

tip

Um die Register Daten oder Allgemein für den gesamten Bericht anzuzeigen, wählen Sie Bearbeiten – Alles auswählen – Bericht auswählen.


Wenn Sie auf den Seitenkopf- oder Seitenfußbereich klicken, ohne ein Objekt auszuwählen, sehen Sie das Register Allgemein für diesen Bereich.

Sie können einige visuelle Eigenschaften für den Bereich bearbeiten.

Wenn der Ausdruck für bedingte Anzeige TRUE ergibt, wird das ausgewählte Objekt gedruckt.

Wenn Sie auf den Bereich Detail klicken, ohne ein Objekt auszuwählen, sehen Sie das Register Allgemein für diesen Bereich.

Sie können einige Eigenschaften angeben, um das Drucken der Datensätze zu optimieren.

Fügen Sie einige Datenfelder in den Detailbereich ein oder fügen Sie andere Steuerfelder in einen beliebigen Bereich ein. Wenn Sie ein eingefügtes Feld auswählen, können Sie die Eigenschaften im Fenster „Eigenschaften“ festlegen.

Bei einem Beschriftungsfeld können Sie den angezeigten Text im Eingabefeld der Beschriftung ändern.

Für ein Bild können Sie angeben, ob das Bild entweder als Link zu einer Datei oder nur als eingebettetes Objekt in die Base-Datei eingefügt werden soll. Die Option „Eingebettet“ erhöht die Größe der Base-Datei, während die Option „Verknüpfung“ nicht so auf andere Computer übertragbar ist.

Auf dem Register Allgemein eines Datenfeldes können Sie unter anderem die Formatierungseigenschaften einstellen.

Auf dem Register Daten können Sie die anzuzeigenden Dateninhalte ändern.

Bitte unterstĂĽtzen Sie uns!