PostgreSQL-Verbindung

Legt die Optionen zum Herstellen einer Verbindung mit PostgreSQL-Datenbanken fest.

Direkte Verbindung zu PostgreSQL-Datenbanken

Die Daten f├╝r die direkte Verbindung zu einer PostgreSQL-Datenbank k├Ânnen auf zwei verschiedene Arten bereitgestellt werden:

Geben Sie die Daten ein

Verbindungsdaten k├Ânnen durch Ausf├╝llen der oberen drei Textfelder bereitgestellt werden. Fragen Sie den Datenbankadministrator nach den korrekten Daten.

DBMS/treiberspezifische Verbindungszeichenfolge

Anstatt die Daten wie oben beschrieben in die Textfelder einzugeben oder wenn Sie weitere Parameter f├╝r die Verbindung angeben m├╝ssen, k├Ânnen Sie die treiberspezifische Verbindungszeichenfolge eingeben. Die Verbindungszeichenfolge ist eine Folge von durch Leerzeichen getrennten Schl├╝sselwort-/Wertpaaren. Beispielsweise

dbname=MeineDatenbank host=meinHost port=5432

wobei

Sie k├Ânnen die Verbindungszeichenfolge auch eingeben als

postgresql://meinHost:port/MeineDatenbank.

note

Wenden Sie sich an den Administrator des Datenbankservers, um die korrekten Werte der in der Verbindungszeichenfolge ├╝bergebenen Schl├╝sselw├Ârter zu erfahren. Werte f├╝r user= und password= werden ignoriert, aber zur Verbindungszeit angefordert.


tip

Die Verbindungszeichenfolge wird in der Statusleiste von LibreOffice Base angezeigt.


Liste aller Schl├╝sselwort/Wert-Paare f├╝r die PostgreSQL 13-Verbindungszeichenfolge. Nicht jedes Paar kann von der LibreOffice-Treiberverwaltung gehandhabt werden.

Bitte unterst├╝tzen Sie uns!