Diagramm-Assistent – Diagrammelemente

Auf dieser Seite des Diagramm-Assistenten können Sie auswählen, welche Diagrammelemente angezeigt werden.

So greifen Sie auf diesen Befehl zu:

Wählen Sie Einfügen – Diagramm….

Icon

Diagramm einfügen


Drücken Sie Umschalt+F1 und halten Sie den Mauszeiger über einem Steuerelement, um sich Informationen dazu anzeigen zu lassen.

So geben Sie Diagrammelemente ein

Geben Sie Titel ein oder klicken Sie auf die Elemente, die im aktuellen Diagramm angezeigt werden sollen.

Titel

Wenn Sie Text für einen Titel, Untertitel oder eine Achse eingeben, bleibt neben dem Diagramm ausreichend Platz für die Textanzeige frei. Wenn Sie keinen Text eingeben, ist dies nicht der Fall, sodass mehr Platz für die Anzeige des Diagramms zur Verfügung steht.

Der Titeltext kann nicht mit einer Zelle verknüpft werden. Sie müssen den Text direkt eingeben.

In einem fertigen Diagramm können Sie die Position und weitere Eigenschaften über Format festlegen.

Beschriftung

Als Legende werden die Beschriftungen aus der ersten Zeile oder Spalte oder aus dem Bereich, den Sie im Dialog "Datenreihe" festgelegt haben, angezeigt. Wenn das Diagramm keine Beschriftungen enthält, wird als Legende "Zeile 1, Zeile 2, …" oder "Spalte A, Spalte B, …" angezeigt, je nach Zeilennummer oder Spaltenbuchstabe der Diagrammdaten.

Sie können den Text nicht direkt eingeben, denn er wird automatisch aus dem Namenszellenbereich generiert.

Wählen Sie eine der Positionsoptionen. In einem fertigen Diagramm können Sie weitere Positionen über Format festlegen.

Gitter

Die sichtbaren Gitterlinien unterstützen Sie beim Einschätzen der Datenwerte im Diagramm.

Der Abstand der Gitterlinien entspricht dem im Register "Skalierung" der Achsen-Eigenschaften eingestellten Intervall.

Gitterlinien können für Kreisdiagramme nicht ausgewählt werden.

Weitere Elemente

Weitere Elemente des Diagramms können Sie über Einfügen im Bearbeitungsmodus hinzufügen. Folgende Elemente können Sie auswählen:

  1. Sekundäre Achsen

  2. Hilfsgitter

  3. Datenbeschriftung

  4. Statistische Angaben, wie zum Beispiel Mittelwerte, Y-Fehlerbalken und Trendlinien

Bitte unterstützen Sie uns!