Positionierung

Steuert die Positionierung der Achse.

So greifen Sie auf diesen Befehl zu:

W├Ąhlen Sie Format - Achse - X-Achse... - Register: Positionierung (Diagramme)


Achsenlinie

W├Ąhlen Sie, wo die andere Achse gekreuzt werden soll: am Anfang, am Ende, an einem speziellen Wert oder an einer Kategorie.

Position der Achsen

An Markierungen

Gibt an, dass die Achse auf den ersten/letzten Markierungen positioniert ist. Dadurch beginnt/endet die visuelle Darstellung der Datenpunkte an der Werteachse.

Zwischen Markierungen

Gibt an, dass die Achse zwischen den Markierungen positioniert ist. Dadurch beginnt/endet die visuelle Darstellung der Datenpunkte in einem Abstand von der Werteachse.

Beschriftung

Position

W├Ąhlen Sie die Platzierung der Beschriftung aus: an der Achse, an der Achse (andere Seite), au├čerhalb des Anfangs oder au├čerhalb des Endes.

Intervallmarken

Hauptintervall:

Gibt an, ob die Marken auf der Innen- oder Au├čenseite der Achse angebracht werden. Die beiden Optionen lassen sich auch kombinieren: Die Marken werden dann auf beiden Seiten angezeigt.

Innen

Bestimmt, dass die Marken an die Innenseite der Achse gesetzt werden.

Au├čen

Bestimmt, dass die Marken an die Au├čenseite der Achse gesetzt werden.

Hilfsintervall:

Dieser Bereich dient zur Festlegung von Markierungsstrichen zwischen den Achsenmarkierungen. Es ist m├Âglich, beide Felder zu aktivieren, was zu einer von au├čen nach innen durchgezogenen Markierungslinie f├╝hrt.

Innen

Bestimmt, dass die Teilintervall-Marken an die Innenseite der Achse gesetzt werden.

Au├čen

Bestimmt, dass die Teilintervall-Marken an die Au├čenseite der Achse gesetzt werden.

Position

W├Ąhlen Sie, wo die Markierungen platziert werden sollen: an der Beschriftung, der Achse oder an der Achse und Beschriftung.

Bitte unterst├╝tzen Sie uns!