Formeln eingeben

Sie können Formeln auf verschiedenen Arten eingeben: Verwenden der Symbole , Eingeben über die Tastatur oder einer Mischung aus beiden Methoden.

  1. Klicken Sie in die Zelle, in die Sie die Formel eingeben möchten.

  2. Klicken Sie auf das Symbol Funktion in der Rechenleiste.

    Sie sehen nun ein Gleichheitszeichen in der Eingabezeile und können mit dem Eingeben der Formel beginnen.

  3. Beenden Sie die Eingabe durch Drücken der Eingabetaste oder einen Klick auf das Symbol Übernehmen. Um die Eingabe abzubrechen und den Inhalt der Eingabezeile zu verwerfen, drücken Sie Esc oder klicken Sie auf das Symbol Abbrechen.

Es ist zwar keine Einfügemarke sichtbar, aber Sie können die Werte und Formeln auch direkt in die Zellen eingeben. Formeln müssen immer mit einem Gleichheitszeichen beginnen.

Um eine Formel einzugeben, können Sie auch + oder - auf der nummerischen Tastatur drücken. NumLock muss eingeschaltet sein. Zum Beispiel drücken Sie die folgenden Tasten:

+ 5 0 - 8 Eingabe

Sie sehen in der Zelle das Ergebnis 42. Die Zelle enthält die Formel =+50-8.

Notizsymbol

Wenn Sie Formeln bearbeiten, die Bezüge enthalten, werden die Bezüge und die entsprechenden Zellen in derselben Farbe hervorgehoben. Sie können nun den Referenzrahmen in der Tabelle mit der Maus auf eine andere Größe ziehen und beobachten, wie sich dadurch der Bezug in der Formel anpasst, die Sie in der Eingabezeile sehen. Die Option Bezüge farbig anzeigen kann unter LibreOffice Calc – Ansicht deaktiviert werden.


Tippsymbol

Um in einer zusammengesetzten Formel eine Berechnung der einzelnen Teile zu sehen, wählen Sie die entsprechenden Teile aus und drücken Sie F9. In der Formel =SUMME(A1:B12)*SUMME(C1:D12) können Sie zum Beispiel den Teil SUMME(C1:D12) auswählen und F9 drücken, um die Zwischensumme dieses Abschnitts anzuzeigen.


Sollte Ihnen beim Erstellen Ihrer Formel ein Fehler unterlaufen, so erhalten Sie in der aktiven Zelle den entsprechenden Fehlercode angezeigt.

Bitte unterstützen Sie uns!