Definieren von Datenbankbereichen

Sie k├Ânnen einen Zellbereich in einem Tabellendokumente als eine Datenbank verwenden. Jede Zeile dieses Datenbankbereichs entspricht einem Datensatz und jede Zelle einer Zeile einem Datenbankfeld. Die Datens├Ątze lassen sich sortieren, gruppieren, nach Schl├╝sselw├Ârtern durchsuchen und nat├╝rlich werden auch Berechnungen unterst├╝tzt, wie in einer Datenbank ├╝blich.

Warnsymbol

Sie k├Ânnen nur auf den Datenbankbereich einer Tabelle, der den Bereich enth├Ąlt, zugreifen und diesen bearbeiten. Sie k├Ânnen nicht auf den Datenbankbereich der LibreOffice Datenquellenansicht zugreifen.


So definieren Sie einen Datenbankbereich

  1. W├Ąhlen Sie den als Datenbankbereich zu definierenden Bereich aus.

  2. W├Ąhlen Sie Daten - Bereich festlegen....

  3. Geben Sie einen Namen f├╝r den Bereich ein, und klicken Sie auf Zus├Ątze.

  4. Klicken Sie auf Mehr.

  5. Legen Sie die Optionen f├╝r den Datenbankbereich fest.

  6. Bet├Ątigen Sie die Schaltfl├Ąche OK.

Bitte unterst├╝tzen Sie uns!